corporate_banner_de

Unsere Initiativen

Projekte
Vorrangige Förderbereiche
Klima und Umwelt
Klimaschutz
Die EIB und die UN-Klimakonferenz
Umweltschutz
Innovation und Wissen
KMU und Midcap-Unternehmen
Infrastruktur
Regionen
Europäische Union
Erweiterungsländer
Europäische Freihandelsassoziation
Die EIB in den Partnerländern im Mittelmeerraum*
Stärkere Synergien
Finanzierungs- und Beratungsinstrumente
Darlehen
Beteiligungskapital
Advisory services
Förderinstrument der FEMIP
Antragsmodalitäten
Trust fund
Technische Beratung
Risikokapitaloperationen
CAMENA – Rahmen für Klimaschutzfinanzierungen
MED 5P
Organisation and staff
FAQ - FEMIP
Die östlichen Nachbarländer der EU
Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen
Finanzierungsinstrumente
DCFTA-Initiative
Treuhandfonds
Beispiele für EPTATF-Operationen
Institutioneller Rahmen
Zentralasien
Institutioneller Rahmen
Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen
Finanzierungsinstrumente
Technische Hilfe und Zuschüsse
Die Bank der EU in den AKP-Staaten
Unsere Schwerpunkte in den AKP-Ländern
Sie wollen ein Darlehen?
Investitionsfazilität
Boost Africa
Unsere Partner
Asien und Lateinamerika
Sectors
Landwirtschaft, Lebensmittel und ländliche Entwicklung
Digital economy
Education and training
Energy
Forstwirtschaft
Gesundheit und Biowissenschaften
Regionalentwicklung
Transeuropäische Netze
Transport
The EIB and Urban Development
Global Climate City Challenge
Wasser- und Abwassermanagement
Unsere Initiativen
Resilienzinitiative
Gleichstellung der Geschlechter
Kreislaufwirtschaft
Nachhaltige Ozeane und die blaue Wirtschaft
Vorgeschlagene Projekte
Kürzlich genehmigte Projekte
Vorgeschlagene Projekte nach Regionen
Vorgeschlagene Projekte nach Sektoren
Anmerkungen
Unterzeichnete Darlehensverträge
Vorgeschlagene Projekte nach Sektoren
Unterzeichnete Darlehensverträge - Aufgliederung nach Regionen
EFSI-Projektliste
Projektzyklus
Darlehensanträge
Projektprüfung
Auftragsvergabe
Projektüberwachung
Evaluierung der Operationen
Evaluierung der Operationen – Abläufe und Methodik

Unsere Initiativen

    •  Verfügbare Sprachen:
    • de
    • en
    • fr
  • Verfügbar in: de en fr

Unsere Initiativen schaffen Verbindungen zwischen Menschen, Unternehmen und Volkswirtschaften und tragen dazu bei, die Herausforderungen unserer sich verändernden Welt zu bewältigen. Sie belegen ganz konkret, wie wichtig die EU ist – für die Menschen und die Unternehmen in ganz Europa und darüber hinaus.


Die Resilienzinitiative

Die Resilienzinitiative Die Resilienzinitiative soll die Wirtschaft in der südlichen Nachbarschaft und im Westbalkan widerstandsfähiger machen, auch vor dem Hintergrund der Migration. Wir weiten unsere Finanzierungstätigkeit in beiden Regionen aus, um eine spürbare Wirkung vor Ort zu erzielen.

Hier erfahren Sie mehr über die Resilienzinitiative.


Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter Die EIB-Gruppe hat eine Strategie zur Gleichstellung der Geschlechter und zum wirtschaftlichen Empowerment von Frauen verabschiedet. Durch diese Strategie kann die EIB stärker zur Gleichstellung von Frau und Mann beitragen und gezielt Projekte fördern, die die Teilhabe von Frauen am Wirtschaftsleben vorantreiben.

Hier erfahren Sie mehr über die Gender-Strategie der EIB


Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft Für eine nachhaltige und dennoch wettbewerbsfähige Wirtschaft müssen wir unser derzeitiges lineares Wirtschaftsmodell auf ein Modell umstellen, in dem unsere Ressourcen solange wie möglich zirkulieren. Die EIB bietet Finanzierungen und Beratung für Projekte im Bereich Kreislaufwirtschaft an.

Hier erfahren Sie mehr über die EIB und die Kreislaufwirtschaft


Die Ozeane brauchen Schutz

Preserving our oceans Die EIB investiert in die nachhaltige blaue Wirtschaft und unterstützt Initiativen gegen die Verschmutzung unserer Ozeane und für ihren Erhalt. Über das Clean and Sustainable Ocean Programme fördern wir mit unserer Blue Sustainable Ocean Strategy (Blue SOS) und der Clean-Oceans-Initiative die nachhaltige Entwicklung von Flüssen, Küsten und Ozeanen weltweit.

Erfahren Sie mehr über unser Clean and Sustainable Ocean Programme



 Drucken