Suche startenDe menüClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-SuchergebnisseAlle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Venture Debt

    Wir haben ein langfristiges Venture-Debt-Produkt im Angebot, das auf den besonderen Finanzierungsbedarf wachstumsstarker innovativer Unternehmen zugeschnitten ist. Die Rückzahlung erfolgt bei Endfälligkeit, und die Vergütung ist auf das Eigenkapitalrisiko der Unternehmen abgestimmt. Dieses Produkt ergänzt bestehende Risikokapitalfinanzierungen.

      Venture Debt einfach erklärt

     

    Keine Verwässerung

    Unsere Finanzierungen verwässern den Kapitalanteil der Gründerinnen und Gründer nicht, sondern ergänzen das Eigenkapital. Das stärkt die Motivation.

     

    Maßgeschneiderte Finanzierung

    Wir vergeben besicherte und unbesicherte Darlehen mit unterschiedlichem Rang (einschließlich Eventual- und Beteiligungsdarlehen).

     

    Passive Rolle

    Die EIB greift nicht in das Tagesgeschäft ein.

     

    Signalwirkung

    Die Finanzierung durch die EIB gilt oftmals als Gütesiegel. Das hilft, weitere Investoren für Projekte zu gewinnen.

    Wer ist förderfähig?

    Ein Unternehmen muss bereits Eigenkapital von professionellen Investoren eingeworben haben, ein nachhaltiges Geschäftsmodell und einen Businessplan vorweisen und über eine solide Corporate Governance verfügen.

    Unter „Was ist förderfähig?“ erfahren Sie, welche Art von Projekten wir finanzieren können.

    Was ist förderfähig?

    Investitionspläne für Forschung und Entwicklung müssen Standorte in der Europäischen Union betreffen. Die Projekte sollten sich in der kommerziellen Phase befinden. Wenn ein Unternehmen Technologien von strategischer Bedeutung für die EU entwickelt, kann auch die vorkommerzielle Phase in Betracht kommen.

    Finanziert werden Beträge zwischen 5 Millionen Euro und 50 Millionen Euro.

    Die Projekte sollten zu einem der folgenden Innovationsbereiche gehören:

    • Gesundheit: Biotech, ungedeckter medizinischer Bedarf, Impfstoffe, Therapeutika, Diagnostik, Medizintechnik, digitale Gesundheitslösungen usw.
    • Zukunftstechnologien: Robotik, Automatisierung, Halbleiter, Hochleistungs-Computing, Quanten-Computing, künstliche Intelligenz, modernste Hardwarekomponenten, Advanced Engineering, Photonik, Halbleiter, Internet der Dinge, 5G und darüber hinaus, Edge Computing, Industrie 4.0, Automatisierung und Datenfluss, intelligente Werkstoffe, nachhaltige/neue Fertigungstechnologien, Raumfahrttechnologie, strategische nachhaltige IKT-Technologien usw.
    • Nachhaltige Infrastruktur: nachhaltiger Verkehr, Mobilität der Zukunft, Übergang zu sauberer Energie, Dekarbonisierung und digitale Lösungen, Kreislaufwirtschaft, Ökologisierung von Weltraumtechnologien usw.

    Hier finden Sie Informationen zu Konditionen, geografischer Verfügbarkeit und sonstigen Bedingungen 

     

    Pressemitteilungen

    Weitere Pressemitteilungen