corporate_banner_de

Das Wichtigste

Das Wichtigste

    •  Verfügbare Sprachen:
    • de
    • en
    • fr
  • Verfügbar in: de en fr

Die Fazilität für Naturkapital (Natural Capital Financing Facility, NCFF) stellt Finanzmittel für Projekte bereit, die Naturkapital zur Förderung der biologischen Vielfalt und der Anpassung an den Klimawandel schützen, wiederherstellen, sinnvoll verwalten und verbessern sollen. Dazu gehören auch ökosystembasierte Lösungen in den Bereichen Bodenschutz, Forst- und Landwirtschaft, Gewässerschutz und Abfallmanagement in der EU.

Die NCFF umfasst zwei Komponenten:

  • Im Rahmen der Finanzierungsfazilität können Finanzierungen in Höhe von jeweils mindestens 2 Millionen Euro und höchstens 15 Millionen Euro bereitgestellt werden.
  • Im Rahmen der Fazilität für technische Hilfe können für jedes Projekt Fördergelder in Höhe von höchstens einer Million Euro zur Vorbereitung, Umsetzung und Ergebnisüberprüfung bereitgestellt werden.

Die NCFF kombiniert Finanzmittel der EIB und Fördergelder aus dem LIFE-Programm der Kommission, das als Finanzierungsinstrument der EU für Umwelt und Klimaschutz dient. Derzeit läuft die Pilotphase der Fazilität, in der Projekte mit einer Laufzeit bis Ende 2021 unterzeichnet werden können. Das erste Darlehen wurde im April 2017 unterzeichnet.

Förderkriterien der Fazilität für Naturkapital [EN]
NCFF-Kontaktformular – für interessierte Projektträger [EN]



 Drucken