Geografischer Geltungsbereich

Die LAIF finanziert Projekte in folgenden Ländern:

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru und Uruguay.

Auf einen Blick

Seit ihrem Start im Jahr 2010 hat die LAIF Finanzierungen für wichtige Projekte in Lateinamerika mobilisiert.

  • Anzahl der finanzierten Projekte: 46
  • Zugeteilte Zuschüsse: 386 Mio. €
  • Mobilisierte Finanzierungen: 8,56 Mrd. €

Projektbeispiele

 

Unsere Kombinationsinstrumente

Außerhalb der Europäischen Union nutzt die Europäische Investitionsbank regionale Investitionsfazilitäten und andere themenbezogene Kombinationsinstrumente.

Weitere Informationen  

Publikationen