Was Sie von uns erwarten können

 

Wir helfen Ihnen bei der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Projekte, beraten Sie zu geeigneten Finanzierungsstrukturen und zur Wirkung Ihrer Projekte und stehen Ihnen bei Auftragsvergabe- und Regulierungsfragen zur Seite. Durch unsere Beratung erhöhen wir die Gesamtwirkung eines Projekts, gleich ob es die Lebensqualität verbessern oder zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen soll. Wir geben unser Know-how an den Projektträger weiter, damit Behörden und private Unternehmen künftige Projekte ohne fremde Hilfe durchführen können.

Wir unterstützen Projekte, deren Fokus auf Innovation, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit und Klimaschutz liegt.

 

Größere Wirkung

Unsere Beratung soll sicherstellen, dass Projekte finanzierungsreif sind und höchste technische, ökologische und soziale Standards erfüllen, um vor Ort die geplante Wirkung zu erzielen.

 

Hürden überwinden

Wir helfen Unternehmen, Wachstumshürden zu überwinden, bedingt durch Regulierung, Marktgröße und -struktur, Sektorbeschränkungen oder den begrenzten Zugang zu Kapital.

 

Zugang zu Expertenwissen

Unsere Volkswirtinnen, Ingenieure, Finanzanalystinnen und Klimaexperten sichern mit ihrem gebündelten Wissen den Erfolg Ihrer Projekte.

 

Aufbau von Kompetenzen

Unsere Expertinnen und Experten bringen ihr Fach- und Finanzwissen ein und greifen auf langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Sektoren und Politikfeldern zurück.

Unser Angebot

Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten und bei der Beantragung von EU-Zuschüssen

Entwicklung rentabler, nachhaltiger und solider Projekte, die der Gesellschaft nützen

Strukturierung von Finanzierungen, Hilfe beim Zugang zu Finanzierungen

Beratung zur Inanspruchnahme privater, öffentlicher und EU-Mittel

Beurteilung der Auswirkungen auf Umwelt, Klima und Gesellschaft

Bedarfsgerechte Unterstützung bei Umwelt- und Klimafragen, etwa bei der Klimaanpassung und Bekämpfung der Ursachen des Klimawandels oder bei der Beurteilung der Klimaresilienz und der Erstellung von Nachhaltigkeitsnachweisen

Beratung zu Auftragsvergabe- und Regulierungsfragen

Vergabeplanung (anhand früherer Dokumente wie Ausschreibungsunterlagen, Terms of Reference)

Wer ist förderfähig

  • EU-Mitgliedstaaten und deren Ministerien
  • Verwaltungsbehörden der EU
  • Ministerien in Ländern außerhalb der Europäischen Union
  • Nationale Förderbanken
  • Unternehmen des Privatsektors (einschließlich kleiner und mittlerer Unternehmen)
  • Partnerorganisationen außerhalb der Europäischen Union
  • Finanzintermediäre und Endbegünstigte

EU-finanzierte Projekte

  • JASPERS konzentriert sich auf Großprojekte mit Gesamtkosten von mehr als 50 Millionen Euro im Umweltbereich und mehr als 75 Millionen Euro im Verkehrssektor oder anderen Bereichen.
  • Projektberatungsverträge beschleunigen die Durchführung EU-finanzierter Projekte, indem sie das Know-how der EIB und externer Berater bündeln.

Öffentlich-private Partnerschaften

  • Das Europäische Kompetenzzentrum EPEC unterstützt den öffentlichen Sektor in Europa bei öffentlich-privaten Partnerschaften (PPP-Projekten).

Forschung und Innovation

  • InnovFin – Beratung erleichtert innovativen Unternehmen den Zugang zu Finanzierungen, damit sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte umsetzen und ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Städtische Investitionen

  • URBIS ist eine Investitionsberatungsplattform, die kommunale Behörden berät und ihnen hilft, städtische Investitionsvorhaben und -plattformen auf den Weg zu bringen und zügig umzusetzen.

Energieeffizienz

  • ELENA ist eine Initiative, die Gebietskörperschaften bei der Durchführung ihrer Energieeffizienzprojekte unterstützt. Sie wird von einem Team von Fachleuten umgesetzt, dem Ingenieure und Volkswirte mit umfangreicher Erfahrung im Verkehrs- und im Energiesektor angehören.

Weltweit

Wir bieten Beratung und technische Hilfe außerhalb der Europäischen Union (während des gesamten Projektzyklus – von der Vorbereitung bis zur Durchführung des Projekts) in verschiedenen Sektoren und Regionen. Dabei greifen wir auf verschiedene Finanzierungsquellen zurück:

Wir verwalten auch Programme für technische Hilfe außerhalb der EU, um gezielt die Kompetenzen von Finanzintermediären, Mikrofinanzinstituten und Endbegünstigten aufzubauen. Ziel ist es, die finanzielle Teilhabe und den Zugang von KMU zu Bankkrediten zu verbessern. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf Segmente, die noch keinen Zugang zu Finanzdienstleistungen haben (z. B. Flüchtlinge).

Südliche Nachbarschaft und Westbalkan

Östliche Nachbarschaft

 

Darlehen  

Darlehen an Kunden jeder Größe, die ein nachhaltiges Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum fördern

Eigenkapital  

Eigenkapitalfinanzierungen und Fondsbeteiligungen, die privates Kapital mobilisieren

Garantien  

Zur Absicherung von Risiken kleiner und großer Projekte sowie Kreditportfolios

Beratung  

Technische und finanzielle Beratung für unsere Kunden