corporate_banner_de

EFSI-Projektliste

EFSI-Projektliste

    •  Verfügbare Sprachen:
    • de
    • en
    • fr
  • Verfügbar in: de en fr

Die Informationen auf dieser Seite sind noch nicht Bestandteil der formellen Berichterstattung der EIB-Gruppe zum EFSI, sondern als vorläufige, ungeprüfte Angaben zu verstehen. EIB-Projekte müssen zunächst vom Verwaltungsrat der Bank genehmigt werden. Erst dann kann die Bank mit den Projektträgern verhandeln und gegebenenfalls Finanzierungsverträge unterzeichnen. Die Liste umfasst auch nicht aktive Projekte im Rahmen des EFSI. In einigen Fällen handelt es sich bei den Angaben zu den Finanzierungen um wirtschaftlich sensible Informationen. Sie werden dann vorläufig nicht veröffentlicht.

Über die nachstehende Liste gelangen Sie zur EFSI-Bewertungsmatrix für genehmigte EIB-Finanzierungen. Die EFSI-Bewertungsmatrix ist auch über eine eigene Seite auf der Website der EIB abrufbar. Für „Einzelprojekte“ unter „Vorabgenehmigungen“ bezieht sich die veröffentlichte EFSI-Bewertungsmatrix auf die zugehörige „Vorabgenehmigung“.

Hier erhalten sie einen Überblick über die Tätigkeit des Europäischen Investitionsfonds (der zur EIB-Gruppe gehört) im Rahmen des EFSI.

Definitionen:

EFSI-Finanzierungsbeitrag: die Tranche einer Operation, die Unterstützung aus dem Europäischen Fonds für strategische Investitionen erhält. Dieser Betrag weicht in einigen Fällen von dem Gesamtfinanzierungsbeitrag der EIB für dieselbe Operation ab. Für die unterzeichneten Projekte werden die im Finanzierungsvertrag festgelegten Beträge aufgeführt. Diese unterscheiden sich zuweilen von den zuvor vom Verwaltungsrat der EIB genehmigten Beträgen.

Erwartete Gesamtinvestitionen im Zusammenhang mit dem EFSI: Gesamtfinanzierungsbetrag, der voraussichtlich für ein EFSI-Projekt mobilisiert werden kann. Die Mittel können aus öffentlichen oder privaten Quellen stammen. Der EFSI-Finanzierungbeitrag der Bank wird mit einberechnet.

Rahmengenehmigungen: Vorabgenehmigungen, die jedoch erst in die EFSI-Kalkulationen einbezogen werden, wenn konkrete Einzelvorhaben unterzeichnet sind.

Investitionsplattformen sind ein Instrument, um Investitionsprojekte mit einem bestimmten Themenschwerpunkt oder mit einem länder- oder regionenspezifischen Bezug zu sammeln. Hier finden Koinvestoren, öffentliche Stellen, Experten, soziale Akteure, Vertreter der Zivilgesellschaft und andere relevante Gruppen zueinander. Investitionsplattformen und Operationen im Rahmen solcher Plattformen sind in den nachstehenden Tabellen mit einem * markiert.



 Drucken
 Export to Excel