>@VU
©VU

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat heute mit der Vrije Universiteit (VU) ein Darlehen über 70 Millionen Euro für die Campusmodernisierung in Amsterdam unterzeichnet. Das Projekt wird über das Produkt „InnovFin – Wissenschaft“ auch von der Europäischen Kommission gefördert. Die InnovFin-Produkte wurden für das EU-Forschungsund Innovationsprogramm Horizont 2020 für den Programmplanungszeitraum 2014–2020 entwickelt.

Das Darlehen dient der Finanzierung der zweiten Phase des Campusentwicklungsplans, mit dem die VU die Qualität und die Effizienz des Bildungsangebots verbessern will. Geplant ist der Bau eines neuen multifunktionalen Forschungsgebäudes mit einer Fläche von 25 600 Quadratmetern; außerdem soll die Energieversorgung der Universität moderner und effizienter werden.

EIB-Vizepräsident Pim van Ballekom: „Eine wissensbasierte Wirtschaft floriert nur dann, wenn sie über die bestmöglichen Einrichtungen verfügt. Deswegen freut sich die Bank, die VU bei dem Ausbau und der Modernisierung ihres Campus zu unterstützen. Zudem ist die Bekämpfung des Klimawandels eine der obersten Prioritäten der Bank, wie etwa unsere grünen Anleihen zeigen. Auch in dieser Hinsicht passt das Darlehen an die VU hervorragend.“

Das neue Forschungsgebäude der VU bietet ausreichend Platz für Hörsäle und Büros, aber auch für andere Einrichtungen, wie etwa die Elektronenmikroskop‑ und Laserlabore. Entsprechend dem Generalplan der VU für Energieeffizienz wird der ökologische Fußabdruck des Universitätsgeländes deutlich kleiner.

EU-Kommissar Carlos Moedas: „Das Produkt „InnovFin – Wissenschaft“ wurde neu aufgelegt, um Forschungsaktivitäten und ‑einrichtungen zu finanzieren. Wir freuen uns, dass das Produkt zum ersten Mal in den Niederlanden erfolgreich zum Einsatz kam und dazu beiträgt, dass unsere renommiertesten Universitäten grüner und energieeffizienter werden. Dank Horizont 2020 und der EIB können die Lehrenden, Studierenden und Forschenden der VU Amsterdam in Zukunft in einer angenehmeren und umweltfreundlicheren Umgebung arbeiten.“

Da die EIB als Bank der EU nicht gewinnorientiert ist, kann sie langfristige Darlehen mit günstigen Zinssätzen anbieten. Das Darlehen an die VU hat eine Laufzeit von 20 Jahren.