Im Überblick

Die Geber des FEMIP-Treuhandfonds leisten einen wichtigen Beitrag zu Projekten in Europas südlicher Nachbarschaft.

EUR
68,2
Mio.

zugesagte Gebermittel

EUR
56,9
Mio.

genehmigte Geberfinanzierungen

83

Operationen

EUR
1,35
Mrd.

unterstützte Investitionen

Erwartete Wirkung

 

Schaffung und Sicherung von 123 000 Jobs in geförderten Kleinst-, kleinen und mittelgroßen Unternehmen

 

Bessere Sanitärversorgung für 1,2 Millionen Menschen

 

Umweltfreundliche Energie für 260 000 Haushalte

* Die EIB wird in Libyen aktiv werden, sobald sie eine Rahmenvereinbarung mit dem Land unterzeichnet hat. Nachdem die EU im November 2011 Sanktionen gegen Syrien verhängte, hat die EIB alle Auszahlungen und Verträge über technische Beratung für Projekte in dem Land ausgesetzt.

** Diese Bezeichnung ist nicht als Anerkennung eines Staates Palästina auszulegen und lässt die Standpunkte der einzelnen Mitgliedstaaten zu dieser Frage unberührt.