Ägypten und die EIB

Die EIB ist seit 1979 in Ägypten tätig. Wir haben den Übergang des Landes zu einer modernen Wirtschaft begleitet: mit Finanzierungen für wichtige Infrastrukturprojekte in den Bereichen Wasser, Abwasser und Verkehr, aber auch mit der Stärkung der Kreditvergabe an KMU. Die EIB förderte etwa den Ausbau des Abwassersystems in al-Fayyum und die Sanierung des Kitchener Drain im Nildelta, durch die über eine Million Menschen eine bessere sanitäre Versorgung erhielten. Auch Kairos U-Bahn, die täglich mehr als zwei Millionen Fahrgäste nutzen, haben wir finanziert. Für die Menschen in der Hauptstadt bedeutet das weniger Verkehr und weniger CO2-Emissionen.
 

Sie benötigen einen Kredit für Ihr Projekt?

Kredite über 25 Millionen Euro für öffentliche Einrichtungen
Wenden Sie sich an unser Büro vor Ort 

Kredite unter 25 Millionen Euro
Wenden Sie sich an unsere Partnerinstitute in Ihrer Nähe

Sie haben weitere Fragen?

Fragen zum Finanzierungsangebot, zur Arbeit, zur Organisation und zu den Zielen der EIB
Wenden Sie sich an unseren Information Desk

Tel. +352 4379-22000
Häufig gestellte Fragen

Sie sind Journalist?

Wenden Sie sich an unsere Pressestelle

Pressekontakt
Tel. +352 4379-21000
press@eib.org
www.eib.org/press