Montenegro und die EIB

Die EIB ist seit 1977 im Westbalkan tätig und unterzeichnete das erste Projekt in Montenegro im Jahr 2009.

Wir haben die Modernisierung von fünf Hauptverkehrsstraßen des Landes mit einem Kredit von 40 Millionen Euro unterstützt, kombiniert mit einem Zuschuss von 1,5 Millionen Euro für technische Hilfe im Rahmen der Resilienzinitiative. Das war der erste Zuschuss aus dieser Initiative für ein Projekt auf dem Westbalkan.

Wir finanzieren aber nicht nur die Modernisierung von Schlüsselinfrastruktur und Projekte kleiner und mittlerer Unternehmen im Privatsektor. Um die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Landes voranzutreiben, fördern wir auch Projekte für mehr Wettbewerbsfähigkeit, Innovation und Klimaschutz.

Nach etlichen Schulprojekten in der Region haben wir vor Kurzem erstmals auch in Montenegro ein Bildungsprojekt finanziert.

Projektgeschichten aus Montenegro

Konkrete Beispiele sagen mehr als Zahlen und Grafiken.
Hier erfahren Sie, wie die Arbeit der Bank die Lebensqualität der Menschen in Montenegro und anderswo verbessert.
 

Sie benötigen einen Kredit für Ihr Projekt?

Für Kredite über 25 Millionen Euro wenden Sie sich direkt an unser

Für Kredite unter 25 Millionen Euro

wenden Sie sich an unsere Partnerinstitute in Ihrer Nähe

Sie haben Fragen?

Fragen zum Finanzierungsangebot, zur Arbeit, zur Organisation und zu den Zielen der EIB
Wenden Sie sich bitte an unseren Information Desk

Tel.  +352 4379-22000
Häufig gestellte Fragen

Sie sind Journalistin oder Journalist?

Wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle

Pressekontakt
Tel.  +352 4379-21000
press@eib.org
www.eib.org/press