Garantien zur Förderung von KMU, Midcap-Unternehmen und anderen Zielen

Durch unsere Garantien werden neue Mittel für KMU und Midcap-Unternehmen frei, weil wir einen Teil der möglichen Verluste aus einem Kreditportfolio abdecken. Der Europäische Investitionsfonds, der zur EIB-Gruppe gehört, stellt auch Garantien für KMU-Kreditportfolios.

 

Höhere Kreditlimite

Entlastung interner Limite für die Kreditvergabe (z. B. Konzentrationslimite für Sektoren oder Kreditnehmer).

 

Risikominderung

Unsere Garantien sichern Kreditrisiken ab und können den ökonomischen Kapitalverbrauch eines Portfolios mindern.

 

Flexible Laufzeiten

Die Laufzeiten unserer Garantien orientieren sich am Laufzeitenprofil des jeweiligen Engagements.

 

Maßgeschneiderte Finanzierung

Wir bieten Garantien mit und ohne weitere Mittelbereitstellung an.

Wer ist förderfähig

  • Geschäftsbanken
  • Nationale Förderbanken und -institute
  • Sonstige Finanzinstitute

Was ist förderfähig

Für die Risikoteilung kommen Finanzierungen in Betracht, die in mindestens einen der Förderbereiche der EIB fallen. Dazu zählen:

  • Bestehende Kreditportfolios, wobei die Garantie mit der Verpflichtung verbunden ist, ein neues Portfolio in einem festgelegten Umfang aufzubauen
  • Neue Kreditportfolios, die innerhalb eines vereinbarten Zeitraums (normalerweise zwei bis drei Jahre) oder bis zu einem festgelegten Volumen aufzubauen sind

Im Einzelfall kann auch die Wiederauffüllung eines bestehenden Portfolios in Betracht kommen. Die EIB erstattet im Garantiefall einen festen Anteil der Verluste, normalerweise bis zu 50 Prozent.

Hier finden Sie Informationen zu Konditionen, der regionalen Abdeckung und sonstigen Bedingungen. Je nach Projekt kommt auch eine Finanzierung im Rahmen unserer Mandate oder aus Mitteln Dritter in Betracht.

Finanzierungsmöglichkeiten

  • Risikoteilungsgarantien (für ein neu aufzubauendes oder bestehendes Portfolio)
  • Garantien entlang der Lieferkette (Reverse Factoring)
  • Garantien für Handelsfinanzierungen
  • Mikrofinanzierung

Projektzyklus

Ein EIB-finanziertes Projekt durchläuft normalerweise sieben Phasen: Vorschlag, Prüfung, Genehmigung, Unterzeichnung, Auszahlung, Überwachung/Berichterstattung und Rückzahlung. 

 

Darlehen  

Darlehen an Kunden jeder Größe, die ein nachhaltiges Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum fördern

Eigenkapital  

Eigenkapitalfinanzierungen und Fondsbeteiligungen, die privates Kapital mobilisieren

Garantien  

Zur Absicherung von Risiken kleiner und großer Projekte sowie Kreditportfolios

Beratung  

Technische und finanzielle Beratung für unsere Kunden