>@EIB/To be defined
©EIB/To be defined

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat der spanischen MicroBank ein Darlehen von 60 Mio EUR für die Vergabe von Mikrokrediten in Spanien gewährt. Die MicroBank stellt ihrerseits weitere 60 Mio EUR bereit. Damit können KMU und Einzelunternehmen mit insgesamt 120 Mio EUR unterstützt werden.

Mit diesem Darlehen stellt die EIB in der Europäischen Union erstmals Finanzierungsmittel für Mikrokredite zur Verfügung, die Einzel- und Kleinstunternehmen zugutekommen. Dadurch erhalten diese Unternehmen die Möglichkeit, Kredite mit langen Laufzeiten aufzunehmen. Mit den Mitteln soll die Beschäftigung gefördert werden, wobei Jugendliche und Arbeitslose im Mittelpunkt stehen werden. Die Mikrokredite, für die die MicroBank von den Kreditnehmern keine Sicherheiten fordern wird, belaufen sich voraussichtlich im Durchschnitt auf 15 000 bis 25 000 EUR.

EIB-Vizepräsidentin Magdalena Álvarez hob die Bedeutung der Operation hervor: „Das Darlehen ist das erste dieser Art, das die Bank in der Europäischen Union gewährt, und ein Modell für die Strategie der Bank, die Volkswirtschaften in der EU zu unterstützen.“ Weiter führte die Vizepräsidentin aus: „Darlehen wie dieses könnten besonders kleinen Unternehmen helfen, ihre Geschäftstätigkeit auszubauen und Arbeitsplätze zu schaffen.“

José Francisco de Conrado, Präsident der MicroBank, verwies seinerseits auf die Notwendigkeit, auf die Nachfrage zugeschnittene Kredite in ausreichendem Umfang bereitzustellen. Das Angebot müsse dem aktuellen Finanzierungsbedarf von Einzel- und Kleinstunternehmen entsprechen, die solide Projekte für die Gründung, die Konsolidierung und das Wachstum von Unternehmen vorlegen. „Durch unser sehr spezialisiertes Mikrofinanzgeschäft können wir die Verwaltungseffizienz verbessern und gleichzeitig eine Wirtschaftstätigkeit mit starker sozialer Wirkung fördern.“

Mit diesem Darlehen stellt die EIB erstmals Finanzierungsmittel für den Mikrofinanzsektor in Europa bereit. Die MicroBank ist die Sozialbank der Sparkasse „La Caixa“ und das einzige Finanzinstitut, das sich ausschließlich mit Mikrofinanzierungen in Spanien befasst.

Das Darlehen der EIB ergänzt den Beitrag, den ihr Tochterinstitut – der Europäische Investitionsfonds (EIF) – an die MicroBank leistet, und knüpft an die Aktivitäten anderer Einrichtungen wie der Entwicklungsbank des Europarates (CEB) an, die die Vergabe von Mikrofinanzierungen in der EU fördern.