>@To be defined
©To be defined

Die Europäische Investitionsbank (EIB) erhöht ihr Darlehen für die Pendolinozüge von PKP Intercity von 224 Mio EUR auf 342 Mio EUR. Das Projekt beinhaltet den Kauf von 20 neuen Hochgeschwindigkeitszügen und den Bau des zugehörigen Wartungsdepots in Warschau. Durch den höheren Finanzierungsbeitrag will die Bank eine rasche Projektdurchführung gewährleisten, indem sie den Finanzierungsplan vervollständigt.

Die Hochgeschwindigkeitszüge für den Personenverkehr sollen in erster Linie auf den Strecken zwischen Gdynia, Warschau und Krakau/Kattowitz eingesetzt werden. Diese Strecken sind Teil der Transeuropäischen Verkehrsnetze, die Danzig, Warschau, Brünn (Brno)/Bratislava und Wien miteinander verbinden. Außerdem dürften Hochgeschwindigkeitszüge künftig auch nach Gliwice über Kattowitz, nach Breslau über Oppeln und nach Rzeszow über Tarnow verkehren. Die neuen Züge dürften ab 2015 zum Einsatz kommen.

Die 20 neuen Züge (Elektrotriebwagen) werden Zeitersparnisse bewirken und den Fahrgästen ein höheres Niveau an Sicherheit und Komfort bieten. Dies dürfte sich positiv auf den von der EIB massiv geförderten Umstieg vom privaten Pkw auf den Schienenverkehr auswirken. Die Züge sind auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h ausgelegt und bieten jeweils Sitzplätze für mehr als 400 Fahrgäste. Das zugehörige Depot wird auf einem bestehenden Eisenbahngelände in der Nähe von Grochów (bei Warschau) gebaut und die erforderlichen Einrichtungen für die Wartung und Instandhaltung der neuen Züge bieten.

Die von der EIB mitfinanzierten Züge mit neuester Technologie werden veraltetes rollendes Material ersetzen (im Durchschnitt mehr als 20 Jahre alt). Die Züge entsprechen den europaweit geltenden Standards für Fahrgastsicherheit, für Lärmemissionen und den Zugang für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Diese verstärkte Unterstützung für PKP Intercity ergänzt andere EIB-Darlehen zur Finanzierung von Investitionen in die polnische Eisenbahninfrastruktur. Dazu gehört auch die Modernisierung der Eisenbahnstrecke E65 von Warschau nach Gdynia, auf der die neuen Züge eingesetzt werden sollen.