>@Shutterstock
©Shutterstock
  • EIB-Darlehen an BNP Paribas Leasing Services über 200 Millionen Euro soll die Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen in Polen erleichtern
  • BNP Paribas Leasing Services verpflichtet sich, mindestens 20 Prozent seines EIB-geförderten Portfolios für Klimaschutz bereitzustellen
  • Großteil der Mittel soll in polnische Kohäsionsregionen fließen und damit weniger wohlhabende EU-Regionen sozial und wirtschaftlich stärken

Die Europäische Investitionsbank (EIB) und BNP Paribas Leasing Services, eine Tochtergesellschaft der BNP Paribas Bank Polska, haben ein Darlehen über 200 Millionen Euro unterzeichnet, um die Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen und Midcap-Unternehmen in Polen zu unterstützen. Mit der Finanzierung setzt die EIB ihre erfolgreiche Förderung von Unternehmen dieser Größe über Darlehen an Partnerinstitute fort. Sie wirkt damit einer erkennbaren Schwäche im polnischen Markt entgegen: Laut einer Umfrage der EIB haben zwölf Prozent der Unternehmen im Land Schwierigkeiten, sich extern zu finanzieren. Jedes fünfte kleinere Unternehmen in Polen, das 2020 einen Bankkredit beantragte, erhielt eine Absage. Der EU-Durchschnitt liegt deutlich niedriger.

Der Großteil der neuen Kredite von BNP Paribas Leasing Services wird Kohäsionsregionen zugutekommen und somit helfen, Ungleichheiten in Europa zu verringern. Darüber hinaus werden rund 20 Prozent der EIB-Mittel zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen. Hierzu kommt beispielsweise die Finanzierung von Fotovoltaikanlagen, Elektro- und Hybridfahrzeugen, Heizpumpen und Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betracht. Diese grünen Investitionen werden die Treibhausgasemissionen in Polen senken und helfen, das im nationalen Energie- und Klimaplan festgelegte Ziel für 2040 zu erreichen.

Teresa Czerwińska, EIB-Vizepräsidentin mit Aufsicht über Finanzierungen in Polen: „Polen hat eine große, diversifizierte Volkswirtschaft, die relativ widerstandsfähig gegenüber wirtschaftlichen Schocks ist. Dennoch sind 15 der 16 Bezirke als Kohäsionsregionen mit vergleichsweise niedrigem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf eingestuft. Außerdem erfordert der Aufbau einer klimafreundlicheren Wirtschaft erhebliche Investitionen. Das EIB-Darlehen an BNP Paribas Leasing Services wird einen grünen Ansatz fördern und erleichtert kleinen und mittleren polnischen Unternehmen den Zugang zu Finanzierungen mit günstigeren Konditionen, wie niedrigeren Zinsen und längeren Laufzeiten.“

Rafał Piskorski, Generaldirektor von BNP Paribas Leasing Solutions: „Der polnische Leasingmarkt erholt sich sehr schnell, nachdem 2020 im Corona-Lockdown viele Investitionen eingefroren wurden. Wir freuen uns sehr, dass wir die EIB-Mittel an unsere Kunden weiterreichen können. Damit können sie noch mehr investieren und die Grundlage für das dringend benötigte Wirtschaftswachstum schaffen. Wir sind besonders stolz darauf, grüne Finanzierung anzubieten, die wir für eine nachhaltigere, sozialverträgliche Wirtschaft brauchen.“

Die Finanzierung beinhaltet ein Darlehen an BNP Paribas Leasing Services, für das die Muttergesellschaft BNP Polska eine Garantie stellt. Ergänzend dazu wird das Darlehen durch EIB-Anleihen besichert. Damit werden erstmals EIB-Anleihen als Finanzsicherheiten verwendet. Diese Struktur bietet den Finanzpartnern der EIB eine gute Alternative zu klassischen Sicherheiten, die sie dann für andere Finanzierungen einsetzen können.

Hintergrundinformationen

Die EIB

Zwischen 2018 und 2020 unterzeichnete die EIB in Polen 20 Durchleitungsdarlehen für mehrere Empfänger im Gesamtumfang von 1,7 Milliarden Euro. Die EIB-Mittel wurden über 18 Partnerinstitute bereitgestellt und an 38 701 Endbegünstigte in Polen weitergereicht. Das durchschnittliche Kreditvolumen betrug rund 43 000 Euro.

BNP Paribas Leasing Solutions

BNP Paribas Leasing Solutions hilft Unternehmen beim nachhaltigen Ausbau ihres Geschäfts und bietet dazu maßgeschneiderte Leasing- und Finanzierungslösungen an. Das Unternehmen entwickelt sich dynamisch und ist seit Jahren ein wichtiger Partner für Mieter und Verleiher in Polen. Neben der Unternehmensentwicklung hat sich BNP Paribas Leasing Services auf Dienstleistungen für Bankkunden spezialisiert. Das Geschäftsmodell basiert auf einer engen Zusammenarbeit mit der Bank und ihrem Vertriebsnetz. Wie erfolgreich es ist, zeigt das Kreditportfolio von BNP Paribas Leasing Services, das sich auf eine Milliarde Euro beläuft.