>@Tim Smit/Vasakronan
©Tim Smit/Vasakronan

Die Europäische Investitionsbank (EIB) stellt der schwedischen Immobiliengesellschaft Vasakronan bis zu 200 Millionen Euro für die Errichtung von Niedrigstenergiegebäuden in Göteborg und die Sanierung eines Gebäudekomplexes in Stockholm nach Niedrigstenergiestandard bereit.

Romualdo Massa Bernucci, Direktor mit Zuständigkeit für die EIB-Finanzierungen in den nordischen Ländern, erklärte: „Wir freuen uns, Vasakronan bei dieser Initiative zu unterstützen, da der Klimaschutz zu den vorrangigen Zielen der Europäischen Investitionsbank gehört. Gemäß der EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden müssen Wohn- und Bürogebäude in naher Zukunft strenge Normen erfüllen. Da Gebäude einen großen Teil der CO2-Emissionen verursachen, ist die Verbesserung ihrer Energieeffizienz ein wichtiger Schritt, um unseren ökologischen Fußabdruck in Großstädten zu verringern.“

Mit ihrem Darlehen unterstützt die EIB ein Bau- und Sanierungsprojekt mit Gesamtkosten von 437 Millionen Euro. Das Projekt umfasst den Bau des neuen „Platinan“-Gebäudes in der Nähe des Hauptbahnhofs von Göteborg sowie die Sanierung des „Sergelhuset“-Komplexes in Stockholm, der an Niedrigstenergiestandard angepasst werden soll.

„Die EIB vergibt Finanzierungen zu sehr günstigen Bedingungen, und da sie die betreffenden Projekte vorher eingehend prüft, ist das Darlehen der Bank wie ein Gütesiegel für unseren Markennamen“, erklärte Fredrik Wirdenius, CEO von Vasakronan. „Außerdem arbeiten bei so einem Darlehen Finanzfachleute, Umweltexperten und Techniker eng zusammen. Da werden neue Fragen angesprochen, die uns neue Einblicke und Perspektiven liefern und dadurch zu noch mehr Engagement führen.“

Der Klimaschutz gehört zu den vorrangigen Zielen der EIB. Daher steht die Initiative von Vasakronan zur Errichtung und Sanierung von Gebäuden nach Niedrigstenergiestandard voll in Einklang mit der Strategie der Bank. Sie knüpft an mehrere ähnliche Projekte an, die die EIB kürzlich in Schweden, Finnland und Deutschland unterstützt hat.