19 jan
- 20 jan
2015
Belgien, Brüssel

Die EIB und die Europäische Kommission richten am 19. Januar die Plattform fi-compass für die Beratung zu Finanzinstrumenten ein, die im Rahmen der europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) und des EU-Programms für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI) zur Verfügung stehen.

fi-compass soll das Know-how und die Kompetenzen von ESIF-Verwaltungsbehörden, Mikrofinanzinstituten sowie anderen potenziellen Mittelempfängern und Interessenten verbessern. Über die Plattform erhalten Interessenten umfassende Informationen zu Finanzinstrumenten. Zudem bietet fi-compass methodische Beratung, Schulungen und die Möglichkeit zum Wissensaustausch.

Die zweitägige Einführungskonferenz in Brüssel wird von EIB-Vizepräsident Wilhelm Molterer eröffnet.