Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Die Europäische Woche der Regionen und Städte ist die größte jährliche Veranstaltung zur Regionalpolitik. Auf der von der Europäischen Kommission und vom Ausschuss der Regionen organisierten Veranstaltung zeigen die Städte und Regionen, wie sie für Wachstum und Beschäftigung sorgen und die Kohäsionspolitik der Europäischen Union umsetzen und wie wichtig Kommunen und Regionen für die Good Governance in Europa sind.

    Dieses Jahr dauert die Veranstaltung ausnahmsweise drei Wochen und findet digital statt.

    Die Themen der diesjährigen Europäischen Woche der Regionen und Städte:

    • Grünes Europa
    • Zusammenhalt und Zusammenarbeit
    • Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger

    Vollständiges Veranstaltungsprogramm

     

    Diskutieren Sie auf Twitter unter #EURegionsWeek mit.

    Die EIB auf der Europäischen Woche der Regionen und Städte 2020

    Die EIB nimmt an mehreren Veranstaltungen teil:

    • Kreislaufwirtschaft, eine wichtige Säule für Klimaneutralität, 13. Oktober 2020, 17.30 bis 18.30 Uhr (MEZ); Veranstaltungsprogramm
    • EIB-Unterstützung für den grünen Aufschwung von Städten, 19. Oktober 2020, 14.30 bis 16.00 Uhr (MEZ); Veranstaltungsprogramm
    • JASPERS – Unterstützung nachhaltiger Investitionen in die Klimawende und Klimaresilienz in Regionen und Städten, 14. Oktober 2020, 11.30 bis 13.00 Uhr (MEZ); Veranstaltungsprogramm
    • Finanzinstrumente und ihre Schlüsselrolle für die Ziele der Kohäsionspolitik, 13. Oktober 2020, 17.30 bis 18.30 Uhr;Veranstaltungsprogramm