Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Wien
    12
    feb 2019
    00:00 (CET)
    Haus der Europäischen Union
    Wipplingerstrasse 35
    Wien
    1010 Österreich

    Am 12. Februar 2019 veranstalten die Europäische Investitionsbank und die Vertretung der Europäischen Union in Österreich gemeinsam eine Konferenz zum Thema „Europas Investitionen in Wachstum und Beschäftigung: EFSI und sein Potenzial für Österreich“.

    Der EFSI ist eine Erfolgsgeschichte: Im Juli 2018 – drei Jahre nach seiner Auflegung – hatte die EIB-Gruppe ihr ursprüngliches Ziel erreicht, bis Mitte 2018 in der EU zusätzliche Investitionen von 315 Milliarden Euro zu mobilisieren. Dazu hatte sie Hunderte EFSI-Projekte unterstützt.  

    Auf der Veranstaltung sollen die bisherigen Erfahrungen, jüngsten Entwicklungen und das weitere Potenzial des Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) vorgestellt werden. Die Teilnehmer werden über den allgemeinen Stand der Umsetzung des EFSI und konkrete Investitionsmöglichkeiten in Österreich diskutieren. Unter anderem wird erörtert, welche spezifische Komplementaritäten in Bezug auf die Investitionsstruktur bestehen, welche Hindernisse die Umsetzung am meisten bremsen und wie das Geld am effektivsten eingesetzt werden kann. Zudem werden drei Projekte aus Österreich vorgestellt. Anschließend beantworten führende Experten Fragen aus dem Publikum.

    Konferenzsprache ist Deutsch. Die Beiträge werden simultan ins Englische gedolmetscht.

    Weitere Informationen über die Konferenz sind dem beigefügten Veranstaltungsprogramm zu entnehmen und auf der Website nachzulesen. Zur Teilnahme an der Konferenz melden Sie sich bitte hier an.