Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Uli Grabenwarter sucht Unternehmen, die neben einer finanziellen auch eine soziale Rendite erzielen, EIB blog usage

    Geldanlagen, die sich für die Gesellschaft und die Anleger auszahlen

    Impact Investing – Anleger investieren gezielt in Unternehmen, die gesellschaftliche Probleme lösen und dabei eine Rendite erwirtschaften

    Wenn Sie bisher mit Ihrem Geld etwas Gutes bewirken wollten, haben Sie es entweder gespendet oder zumindest nicht in fragwürdige Branchen wie Glücksspiel investiert – mehr Möglichkeiten gab es nicht.

    Das hat sich geändert: Durch Impact Investing können Sie nun in Unternehmen investieren, bei denen sich Rendite und gutes Gewissen nicht ausschließen.

    Allar und Matt sprechen in dieser Podcast-Folge mit Uli Grabenwarter vom Europäischen Investitionsfonds. Uli erklärt, dass es beim Impact Investing darum geht, in Unternehmen zu investieren, die neben einer finanziellen auch eine soziale Rendite erzielen.

    „Die Berücksichtigung gesellschaftlicher Bedürfnisse ist ein Wettbewerbsfaktor in der Unternehmenswelt“, erklärt Uli im Podcast A Dictionary of Finance der Europäischen Investitionsbank . „Zukünftig wird die Wertschöpfung der Unternehmen zu einem großen Teil mit der Wertschöpfung für die Gesellschaft identisch sein.“

    Dafür hat er auch gleich ein Beispiel parat: Der Ausbau des Flughafens Schiphol in Amsterdam hat positive soziale und ökologische Auswirkungen.

    Uli spricht auch über die sogenannte Sharing Economy, eine Wirtschaft des Teilens, in der die Menschen mit begrenzten Ressourcen kreativ umgehen. Überlegen Sie einmal, wie lange Sie jeden Tag Dinge, die Sie besitzen, nicht benutzen. Vielleicht könnten sie andere Menschen in dieser Zeit gut gebrauchen? Uli zeigt, wie das funktionieren könnte.

    Abonnieren Sie „A Dictionary of Finance“ in der Podcast-App von iTunes oder auf anderen Podcast-Plattformen wie Stitcher. Wir freuen uns auf Ihre Themenvorschläge für weitere Podcasts: Twittern Sie Ihre Ideen an @EIBMatt und @AllarTankler.