Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    30
    jun 2020

    Die Europäische Investitionsbank (EIB) und die EU B@B Platform veranstalten gemeinsam eine Webinar-Reihe über die Finanzierung von Investitionen in Naturkapital.

    Wenn Unternehmen stärker in Projekte und Innovationen für Naturkapital und Biodiversität investieren wollen, stoßen sie oft auf Schwierigkeiten bei der Finanzierung. Umgekehrt fällt es Banken und anderen Investoren schwer, genügend Projekte zu finden, die ihren Anforderungen genügen.

    Diese Webinar-Reihe soll den Teilnehmenden helfen, diese Hindernisse zu überwinden, damit mehr Investitionen in Naturkapital und Biodiversität möglich werden. Die Reihe richtet sich insbesondere an Projektentwickler (öffentlich und privat, Städte oder Gemeinden), aber auch an Nichtregierungsorganisationen, Beratungsunternehmen und allgemein an Personen, die ihr praktisches Wissen erweitern wollen.

    Dieses Webinar basiert auf der jüngst veröffentlichten EIB-Publikation Investing in Nature: financing Conservation and nature-based solutions, die einen praktischen Leitfaden für die Erstellung von Investitionsvorschlägen enthält.

    In den ersten drei Webinaren ging es um die Grundlagen der Finanzierung von Investitionen in Naturkapital, um die verschiedenen Geschäftsmodelle und um die Frage der finanziellen und kommerziellen Tragfähigkeit der Projekte. Das vierte Webinar behandelt nun folgende Punkte:

    • Verständnis verschiedener Finanzierungsarten und ihrer Vor- und Nachteile
      • Vergünstigte und kombinierte Finanzierungen vs. kommerzielle Finanzierung
      • Direkte Finanzierungsmöglichkeiten über Eigen- und Fremdkapital
      • Zugang zu Fremd- und Eigenkapitalfinanzierungen über Intermediäre
    • Bedeutung der Vor- und Nachteile der verschiedenen Finanzierungsquellen für Ihre Wachstumsziele, Ihre Hauptrisiken und die Entwicklungsphase Ihres Unternehmens

    Das Webinar wird präsentiert von:

    • Lars Mueller, Referent bei der GD Umwelt, Europäische Kommission (Einführung und Begrüßung)
    • Eva Mayerhofer, Expertin für Umwelt und Biodiversität bei der EIB
    • Daniel Farchy, Referent für Eigenkapitalfinanzierungen bei der EIB
    • Gautier Queru, Director beim Land Degradation Neutrality (LDN) Fund
      • Der LDN-Fonds, der durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD) und von Mirova unterstützt wird, ist ein bislang einmaliger Impact-Investment-Fonds, der in rentable Projekte für nachhaltige Landnutzung und Ökosystemsanierung in Entwicklungsländern investiert. Über die Strukturierung in mehrere Anteilsklassen nutzt er öffentliche Mittel zur Mobilisierung von privaten Investitionen in nachhaltige Landnutzung. Ankerinvestoren sind die EIB, die Agence française de développement und die luxemburgische Regierung.
    • Martin Berg, Partner bei Pollination (Moderator)
      • Die Klimaschutz-, Beratungs- und Investmentgesellschaft Pollination will den Übergang zu einer klimaresilienten und klimaneutralen Wirtschaft beschleunigen. Bevor Martin zu Pollination stieß, leitete er das Referat Umweltfonds und Klimafinanzierung bei der EIB. Bei Pollination arbeitet er an neuen Ideen und Produkten für Innovationen in Naturkapital.

    Präsentationsfolien und Aufzeichnung:

     

    Weitere Webinare:

    • Investing in Nature – Part 5: Variety of legal structures and their pros and cons (September 2020)

    Details werden noch bekannt gegeben. Wenn Sie an künftigen Webinaren interessiert sind, schreiben Sie uns:

    Kontakt bei der EIB: Kristyna Pelikanova

    Bisherige Webinare und nützliche Ressourcen: