Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Die EIB-Gruppe hat eine zweite Dialogrunde zu ihrem Fahrplan 2021–2025 für die Klimabank veranstaltet. Im März 2020 fanden in einer ersten Runde bereits vier Webinare statt

    Die zweite Runde legte den Fokus auf zwei wichtige Bereiche des Fahrplans für die Klimabank:

    • die Ausrichtung neuer Projekte auf die Ziele des Pariser Abkommens für eine CO2-arme und klimaverträgliche Entwicklung
    • die Definitionen, anhand derer die Fortschritte bei den Zielen für Klimaschutz und ökologische Nachhaltigkeit gemessen werden

    Diese Themen stießen in der ersten Runde des öffentlichen Dialogs auf besonderes Interesse und sind wichtig, damit die EIB-Gruppe ihre Zusagen ab Januar 2021 einhalten kann.

    Als Diskussionsgrundlage für die Veranstaltung dient ein Positionspapier, in dem die EIB-Gruppe ihre vorläufige Position zu den Risiken und Chancen in diesen Bereichen vorstellt.  Dieses Papier beinhaltet eine Reihe zusätzlicher Fragen. Rückmeldungen hierzu nehmen wir gerne bis zum 9. Juli entgegen.

    Das vollständige Programm mit Angaben zu allen Referentinnen und Referenten finden Sie hier.

    Die Slides zu dem Event finden Sie nachstehend:

    Session 1: Ausrichtung neuer Projekte auf die Ziele des Pariser Abkommens für eine CO2-arme Entwicklung und Messung der Fortschritte bei Klima- und Umweltzielen

    Session 2: Ausrichtung neuer Projekte auf die Ziele des Pariser Abkommens für eine CO2-arme Entwicklung und Messung der Fortschritte bei Klima- und Umweltzielen

    Session 3: Verbesserung der Resilienz gegenüber künftigen Klimaveränderungen

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Olivia Saunders (cbr2025@eib.org, tel: +352 4379 83331).