Suche starten De menu ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Aachen
    27
    apr
    2012
    RWTH Aachen University
    Aachen, Deutschland

    Das EIBURS-Projekt „Stadtentwicklungsfonds in Europa: Möglichkeiten, Strukturen, Organisation" wurde 2010 initiiert und soll schwerpunktmäßig die folgenden Forschungsbereiche fördern: Kapitalmärkte für die Finanzierung von Stadtentwicklungsprojekten, Analyse der makroökonomischen Effizienz, Aufdeckung von Marktlücken in der Städtebaufinanzierung in den EU-Mitgliedstaaten, Machbarkeitsstudie für Stadtentwicklungsfonds und mögliche Strukturen, Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung, Analyse von Finanzierungsalternativen für integrierte Städtebauprojekte sowie der zusätzliche Nutzen, den die Finanzierungsinstrumente der JESSICA-Initiative bewirken.

    Im Rahmen dieses Projekts veranstalten die RWTH Aachen und die TU Dortmund eine eintägige Konferenz zum Thema Effizienter Einsatz von Strukturfondsmitteln zur Förderung von Regionen und Städten.

    Auf der Konferenz werden folgende Themen behandelt: Finanzierungsentscheidungen im Städtebau, Erfolgsindikatoren für eine nachhaltige Entwicklung von Städten und Regionen, Klassifizierung von Städten und Regionen, Einsatz öffentlich-privater Partnerschaften, um die knappen öffentlichen Mittel effizienter einzusetzen, sowie die Erfahrungen im Rahmen der JESSICA-Initiative. Das Konferenzprogramm kann hier abgerufen werden.

    Die Veranstaltung soll Teilnehmern aus Forschung und Praxis eine Plattform zum Networking und zum Meinungsaustausch bieten.

    Weitere Informationen sind unter www.immo.tu-dortmund.de/EIBURS.