Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    >@EIB

    Das Globale Infrastrukturforum (GIF) ist die Leitveranstaltung für die Zusammenarbeit bei der Infrastrukturfinanzierung zur Unterstützung der UN-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung.

    Das Forum wird gemeinsam von den multilateralen Entwicklungsbanken in enger Partnerschaft mit den Vereinten Nationen (UN) organisiert.

    Das Forum 2017 wird gemeinsam von der Europäischen Investitionsbank und der Interamerikanischen Entwicklungsbank ausgerichtet.

    EIB-Präsident Werner Hoyer, die Vizepräsidenten Jonathan Taylor, Ambroise Fayolle, Andrew McDowell und die stellvertretende Generalsekretärin Marjut Santoni werden für die EIB an den Diskussionen und den Sitzungen in kleineren Gruppen teilnehmen.

    Pressemitteilung:Multilaterale Banken wollen vertiefte Zusammenarbeit mit dem Privatsektor für eine inklusive und nachhaltige Infrastruktur

     

    Die Zusammenarbeit der multilateralen Banken und der Privatwirtschaft hat zur Förderung von Innovation bei klimarelevanten Investitionen beigetragen. Aber wir könnten noch viel mehr erreichen

    • Luis Alberto Moreno, Präsident der Interamerikanischen Entwicklungsbank, und Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank, der ZeitungEl País.

    Website des GIF 2017

    Werfen Sie einen Blick auf die Website des Forums und finden Sie heraus, wie andere multilaterale Entwicklungsbanken nachhaltige Infrastruktur unterstützen

    Die Plenarsitzung (10.00 Uhr Ortszeit), Mittagessen (13.00 Uhr) und Abschlussveranstaltungen (17.00 Uhr) werden am 22. April 2017 live gestreamt werden. Die Beiträge werden simultan von Englisch in Französisch, Portugiesisch und Spanisch gedolmetscht. Die Links zu den Livestreams werden kurz vor der Veranstaltung veröffentlicht werden.

    Programm des GIF 2017

    Bitte klicken Sie hier, um das Programm des Globalen Infrastrukturforums 2017 zu sehen.

     

    • Folgen Sie dem Globalen Infrastrukturforum 2017 auf Twitter Twitter#InvestInInfra

    Entdecken Sie die Geschichten hinter einigen unserer Infrastrukturprojekte