Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Unterzeichnung(en)

    Betrag
    20.000.000 €
    Länder
    Sektor(en)
    EU-Länder : 20.000.000 €
    Dienstleistungen : 20.000.000 €
    Unterzeichnungsdatum
    11/02/2022 : 20.000.000 €

    Übersicht

    Veröffentlichungsdatum
    19 August 2021
    Projektstatus
    Referenz
    Unterzeichnet | 11/02/2022
    20210221
    Projekttitel
    Projektträger – Finanzintermediär
    SABADELL CO-INVESTMENT FACILITY (EGF VDC)
    SABADELL VENTURE CAPITAL SLU
    Vorgeschlagene EIB-Finanzierung (voraussichtlicher Betrag)
    Gesamtkosten (voraussichtlicher Betrag)
    EUR 20 million
    EUR 37 million
    Ort
    Sektor(en)
    Beschreibung
    Ziele

    Co-investment facility between Sabadell Venture Capital and the EIB to support small and medium-sized enterprises (SMEs) impacted by the COVID-19 crisis in Iberia (Spain and Portugal) through venture debt instruments.

    Co-investment facility allowing the EIB to deploy venture debt in cooperation with Sabadell Venture Capital. The facility would focus on SMEs (start-ups and growth companies) impacted by the COVID-19 crisis in Iberia (Spain and Portugal).

    Additionality and Impact

    The pandemic has exacerbated the known difficulties that SMEs and especially innovative SMEs experienced in accessing cost-effective, long-term finance. These difficulties arise from the small scale of activities, uncertainties in the market and inherent riskiness of innovation activities leading to lower rates of return and higher risk of failure. The EIB co-investment with SVC would help SMEs to alleviate the immediate negative effects of the pandemic by offering finance to strengthen their competitiveness and build-up their future resilience through the support to small-scale investments in several innovative high technology sectors. The targeted innovative SMEs will develop and deploy technologies that will be adopted eventually more widely in the EU and thereby they will contribute to strengthen Europe's economic resilience and competitiveness, support digital transformation and help withstand major adverse events such as the pandemic. 

    Umweltaspekte
    Auftragsvergabe

    Final beneficiaries will be requested to comply with applicable national and EU legislation, as appropriate.

    Final beneficiaries will be requested to comply with applicable national and EU legislation, as appropriate.

    Dokumente

    Formblatt ökologische und soziale Aspekte - SABADELL CO-INVESTMENT FACILITY (EGF VDC)
    Datum der Veröffentlichung
    10 Nov 2021
    Sprache
    Bereich
    Finanzierung
    Nummer des Dokuments
    143090180
    Thema
    Umweltinformationen
    Projektnummer
    20210221
    Sektor(en)
    Länder
    Öffentlich zugänglich
    Jetzt herunterladen

    Allgemeine Fragen und Anmerkungen

    Die EIB betreibt eine offene Kommunikation und ermutigt Interessenträgerinnen und Interessenträger, sich konstruktiv einzubringen.
    Anmerkungen und Fragen zur Beteiligung der EIB an einem Projekt oder zu Finanzierungen, zur Arbeit, zur Organisation oder zu den Zielen der EIB können an den EIB Infodesk gerichtet werden.
    Alternativ können Sie über die Außenbüros der EIB Kontakt mit der Bank aufnehmen.
    Fragen zu Einzelheiten eines konkreten Projekts sollten möglichst direkt an den Projektträger gerichtet werden, besonders, wenn sich das Vorhaben bei der EIB noch im Prüfungsstadium befindet.

    Medienanfragen

    Medienanfragen können Sie an die Pressestelle der EIB richten. Bitte besuchen Sie auch unseren Pressebereich.

    Beschwerdemechanismus

    Für Beschwerden über mutmaßliche Missstände in der Tätigkeit der Bank steht der Beschwerdemechanismus der EIB zur Verfügung. Der Europäische Bürgerbeauftragte untersucht als unabhängige Stelle Beschwerden und verlangt Rechenschaft von der EIB.

    „Null Toleranz“ gegenüber Betrug und Korruption

    Die Bank duldet unter keinen Umständen Betrug oder Korruption. Bitte richten Sie Betrugs- oder Korruptionsbeschwerden direkt an die Abteilung Betrugsbekämpfung. Alle Beschwerden werden streng vertraulich und in Übereinstimmung mit den Untersuchungsverfahren der EIB und den Leitlinien für Betrugsbekämpfung behandelt.

    Weitere Veröffentlichungen