Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Unterzeichnung(en)

    Betrag
    340.982.279,64 €
    Länder
    Sektor(en)
    Vereinigtes Königreich : 340.982.279,64 €
    Verkehr : 340.982.279,64 €
    Unterzeichnungsdatum
    12/12/2014 : 340.982.279,64 €

    Übersicht

    Veröffentlichungsdatum
    27 September 2013
    Projektstatus
    Referenz
    Unterzeichnet | 12/12/2014
    20130397
    Projekttitel
    Projektträger – Finanzintermediär
    ABERDEEN WESTERN PERIPHERAL ROUTE/ BALMEDIE TO TIPPERTY (AWPR/B-T) PPP
    TRANSPORT SCOTLAND
    Vorgeschlagene EIB-Finanzierung (voraussichtlicher Betrag)
    Gesamtkosten (voraussichtlicher Betrag)
    GBP 271 million (EUR 326 million)
    GBP 800 million (EUR 960 million)
    Ort
    Sektor(en)
    Beschreibung
    Ziele

    The AWPR/B-T project involves the construction of about 58km of new dual carriageway. The project is almost exclusively greenfield. It includes the construction of 12 new intersections, extensive drainage, earthworks and pavement works, as well as the construction of over 150 structures (including two significant river crossings). The project will also accommodate a number of intelligent transport system elements.

    AWPR/B-T aims at (i) relieving congestion and (ii) improving safety in the road networks in and around Aberdeen.

    Umweltaspekte
    Auftragsvergabe

    All the major components of the AWPR/B-T project (the AWPR (Northern Leg, Southern Leg, Fastlink) and Balmedie-Tipperty are classes of development that fall under Annex I of the EIA Directive (Directive 2011/92/EU). EIAs have been undertaken and following a screening assessment on potential adverse impacts on habitat sites, Appropriate Assessments were performed in accordance with the Habitats (92/43/EEC) and Birds Directives (2009/147/EC). Environmental decisions in favour of the projects have been issued by the competent authorities.

    The project is to be procured using the Scottish Governments Non-Profit Distributing model. The Bank will require the Promoter to ensure that contracts for the implementation of the project have been/shall be tendered in accordance with the relevant applicable EU procurement legislation with publication of tender notices in the EU Official Journal, as and where required.

    Kommentar(e)

    Dokumente

    Formblatt ökologische und soziale Aspekte - ABERDEEN WESTERN PERIPHERAL ROUTE PPP
    Datum der Veröffentlichung
    20 Jan 2014
    Sprache
    Bereich
    Finanzierung
    Nummer des Dokuments
    49579646
    Thema
    Umweltinformationen
    Projektnummer
    20130397
    Sektor(en)
    Öffentlich zugänglich
    Jetzt herunterladen
    Nicht-technische Zusammenfassung - ABERDEEN WESTERN PERIPHERAL ROUTE/ BALMEDIE TO TIPPERTY (AWPR/B-T) PPP - Aberdeen Western Peripheral Route
    Datum der Veröffentlichung
    20 Sep 2016
    Sprache
    Bereich
    Finanzierung
    Nummer des Dokuments
    53219059
    Thema
    Umweltinformationen
    Projektnummer
    20130397
    Sektor(en)
    Öffentlich zugänglich
    Jetzt herunterladen
    Nicht-technische Zusammenfassung - ABERDEEN WESTERN PERIPHERAL ROUTE/ BALMEDIE TO TIPPERTY (AWPR/B-T) PPP - A90 Dualling Balmedie to Tipperty
    Datum der Veröffentlichung
    20 Sep 2016
    Sprache
    Bereich
    Finanzierung
    Nummer des Dokuments
    53222740
    Thema
    Umweltinformationen
    Projektnummer
    20130397
    Sektor(en)
    Öffentlich zugänglich
    Jetzt herunterladen
    Environmental and Social Completion Sheet - ABERDEEN WESTERN PERIPHERAL ROUTE PPP
    Datum der Veröffentlichung
    25 Dez 2021
    Sprache
    Bereich
    Finanzierung
    Nummer des Dokuments
    137747164
    Thema
    Umweltinformationen
    Projektnummer
    20130397
    Sektor(en)
    Öffentlich zugänglich
    Jetzt herunterladen

    Allgemeine Fragen und Anmerkungen

    Die EIB betreibt eine offene Kommunikation und ermutigt Interessenträgerinnen und Interessenträger, sich konstruktiv einzubringen.
    Anmerkungen und Fragen zur Beteiligung der EIB an einem Projekt oder zu Finanzierungen, zur Arbeit, zur Organisation oder zu den Zielen der EIB können an den EIB Infodesk gerichtet werden.
    Alternativ können Sie über die Außenbüros der EIB Kontakt mit der Bank aufnehmen.
    Fragen zu Einzelheiten eines konkreten Projekts sollten möglichst direkt an den Projektträger gerichtet werden, besonders, wenn sich das Vorhaben bei der EIB noch im Prüfungsstadium befindet.

    Medienanfragen

    Medienanfragen können Sie an die Pressestelle der EIB richten. Bitte besuchen Sie auch unseren Pressebereich.

    Beschwerdemechanismus

    Für Beschwerden über mutmaßliche Missstände in der Tätigkeit der Bank steht der Beschwerdemechanismus der EIB zur Verfügung. Der Europäische Bürgerbeauftragte untersucht als unabhängige Stelle Beschwerden und verlangt Rechenschaft von der EIB.

    „Null Toleranz“ gegenüber Betrug und Korruption

    Die Bank duldet unter keinen Umständen Betrug oder Korruption. Bitte richten Sie Betrugs- oder Korruptionsbeschwerden direkt an die Abteilung Betrugsbekämpfung. Alle Beschwerden werden streng vertraulich und in Übereinstimmung mit den Untersuchungsverfahren der EIB und den Leitlinien für Betrugsbekämpfung behandelt.

    Weitere Veröffentlichungen