Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Die Banco de España und die Europäische Investitionsbank veranstalteten eine Onlinekonferenz zum Thema „Rasche Erholung zur Begrenzung der Coronaschäden für spanische Unternehmen“.

    Im Mittelpunkt standen die Auswirkungen der Coronakrise auf die Finanzlage spanischer Unternehmen und die Frage: Wie lässt sich der Schaden für die Wirtschaft in Grenzen halten und die Erholung fördern?

    Zum Teilnehmerkreis zählten Vertreterinnen und Vertreter öffentlicher und privater Institutionen und der Wissenschaft.

    EIB-Vizepräsident Ricardo Mourinho Félix eröffnete die Veranstaltung, Gouverneur Hernández de Cos sprach die Schlussworte.