Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Helsinki
    26
    jun 2019
    18:00 - 21:00 (CET)
    Finnisches Nationalmuseum (Ateljee-Saal)
    Mannerheimintie 34
    Helsinki
    Finnland
    >@EIB
    ©EIB

    Die Europäische Bewegung International und die Europäische Investitionsbank (EIB) laden gemeinsam mit der Europäischen Bewegung Finnland zu eer Veranstaltung „In Europas Zukunft investieren“ ein, die am Mittwoch, den 26. Juni 2019 stattfindet. Vertreterinnen und Vertreter von NGOs, Unternehmen, Gewerkschaften, Staaten u. v. a. werden an der Podiumsdiskussion teilnehmen. Gäste aus den verschiedensten Bereichen können sich darüber austauschen, wie am besten in Europas Zukunft investiert werden sollte.

    Die Veranstaltungsreihe findet seit 2017 in verschiedenen Städten in der EU und ihren Nachbarländern statt. Sie bietet ein Forum, um über die Vorteile der europäischen Integration und der EU-Mitgliedschaft zu diskutieren und die Zivilgesellschaft in die Debatte über die transformative Wirkung und den direkten Nutzen der EU einzubeziehen.

    Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

    Wenn Sie teilnehmen möchten, füllen Sie bitte hier das Anmeldeformular aus.

    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Zivilgesellschaft der EIB oder an Hannah Rickard von der Europäischen Bewegung.

    PROGRAMM

    Keynote: Europe in the New World (Dis)order

    – Alexander Stubb, Vizepräsident | Europäische Investitionsbank

    Podiumsdiskussion: How to Invest in the Future of Europe?

    – Pia Björkbacka, Beraterin für internationale Angelegenheiten | Zentralorganisation finnischer Gewerkschaften (SAK)

    – Elisa Gebhart, Vorsitzende | nationaler Jugendrat Finnlands (Allianssi)

    – Elina Kamppi, Rechtsberaterin | Finance Finland FFI

    – Jukka Luukkanen, Leiter des Büros in Helsinki | Europäische Investitionsbank

    – Janica Ylikarjula, Chief Policy Adviser, EU- und Handelspolitik | finnischer Industrieverband

    Moderator

    – Juha Jokela, Programmdirektor, EU-Forschungsprogramm | finnisches Institut für internationale Angelegenheiten

    TAGESORDNUNG 

    17:30 – 18:00 Uhr Kaffee & Anmeldung

    18:00 – 19.30 Uhr Podiumsdiskussion

    19:30 – 20:00 Uhr Frage-und-Antwort-Runde

    Im Anschluss findet ein Empfang statt.