Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Brussels
    3
    -
    5
    dec 2018
    04:00 - 02:30 (CET)
    Crowne Plaza Brussels
    Le Palace, Rue Gineste 3
    Brussels
    1210 Belgien

    FI Campus 2018 wird ein vielseitiges Programm bieten. Zu den Themen gehören die Kombination von ESIF- und EFSI-Mitteln und weitere Möglichkeiten, die durch die Omnibus-Verordnung entstehen.

    Sachverständige der Europäischen Kommission und der EIB sowie Vertreterinnen und Vertreter von Verwaltungsbehörden, Finanzintermediären und anderen beteiligten Stellen werden über die neuen Chancen informieren.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des FI Campus 2018 können die Themen auswählen, die für sie besonders relevant sind, und so ihr persönliches Programm zusammenstellen:

    • Fallstudien zu ESIF-Finanzierungsinstrumenten 2014–2020 in verschiedenen Mitgliedsländern und Regionen für bestimmte thematische Ziele, etwa Praxisbeispiele dafür, wie die neue Omnibus-Verordnung zur Kombination von ESIF- und EFSI-Mitteln genutzt werden kann. 
    • Workshops zu wichtigen bereichsübergreifenden Themen bei ESIF-Finanzierungsinstrumenten 2014–2020
    • Podiumsdiskussionen zur Rolle von Finanzintermediären
    • Spezielle Sitzungen zu Finanzierungsinstrumenten im Rahmen folgender Fonds :
      • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
      • Europäischer Sozialfonds (ESF)
      • Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) 
      • Europäischer Meeres- und Fischereifonds (EMFF)

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die eingeladenen Sachverständigen werden auch ausreichend Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch haben.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle mit Interesse an ESIF-Finanzierungsinstrumenten, insbesondere:

    • Verwaltungsbehörden, die direkt an der Umsetzung der ESIF-Finanzierungsinstrumente beteiligt sind oder dies planen, und
    • Einrichtungen, die Finanzierungsinstrumente im Rahmen der ESIF-Programme umsetzen oder dies planen, sowie Finanzintermediäre.

    Veranstaltungssprache ist Englisch

    Das Konferenzprogramm ist hier abrufbar.

    Die Anmeldung erfolgt über die fi-compass-Website und ist bis Freitag, den 23. November 2018 möglich.