Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    London
    22
    -
    24
    jun 2016
    London
    Vereinigtes Königreich

    In diesem Jahr findet das 18. Africa Energy Forum statt, in dessen Mittelpunkt weltweite Investitionen in den Energie-, Infrastruktur- und Industriesektor stehen.

    Auf der Veranstaltung können afrikanische und europäische Projektentwickler und Investoren Kontakte zu staatlichen Stellen, Versorgungsunternehmen und Regulierungsbehörden aus ganz Afrika knüpfen.

    Die Teilnehmer haben drei Tage lang Gelegenheit, Entscheidungsträger aus der Wirtschaft zu treffen, die Probleme des Sektors zu beleuchten und über die Geschäftsentwicklung zu diskutieren, um dem afrikanischen Energiesektor einen Schub zu verleihen.

    Die Veranstalter betrachten die Themen Energieerzeugung und ‑verteilung aus einem neuen, umfassenderen Blickwinkel. Unter anderem wollen sie untersuchen, welche Rolle das Thema Energie für den Erfolg weiblicher Unternehmer spielt, wie sich die Pariser Klimaschutzvereinbarung auswirken wird und welche Vorteile und Chancen regionale Stromverbünde mit sich bringen.

    Die EIB gehört zu den Sponsoren des Africa Energy Forum und bietet am Freitag, dem 24. Juni um 10 Uhr ein Seminar zum Thema „Scaling the Project Pipeline“ an. Die Moderation übernimmt Monique Koning, Direktorin der Hauptabteilung Unterstützung der Finanzierungsoperationen der Bank.

    Mehr über das Africa Energy Forum finden Sie im Konferenzprogramm und in Interviews mit den Referenten auf der Website der Veranstaltung.