Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    In Antananarivo, der Hauptstadt von Madagaskar, richteten im Frühjahr 2015 Überschwemmungen schwere Schäden an den Dämmen an, die die Menschen vor extremen Wetterereignissen schützen sollten. Jetzt hat die Europäische Investitionsbank ein Darlehen von 40 Millionen Euro bereitgestellt, damit diese wichtige Infrastruktur wieder instand gesetzt werden kann. „Damit hilft die EIB in Madagaskar erstmals beim Wiederaufbau nach einer Naturkatastrophe. Sie will dazu beitragen, dass die Menschen in Zukunft vor Überschwemmungen geschützt sind“, erklärt EIB-Vizepräsident Pim van Ballekom in diesem Video.