Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    >@EIB
    ©EIB

    In einer spannenden Diskussion sprechen Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank (EIB), und Dr. Andrew Steer, WRI-Präsident & CEO über die Frage, wie die öffentlichen Entwicklungsbanken einen grünen Wiederaufbau unterstützen können.

    Zu den Gesprächsthemen gehört der Klimabank-Fahrplan der EIB mit seinen ehrgeizigen Klima- und Umweltzielen, die sich am Pariser Abkommen ausrichten. Damit nimmt die EIB eine Schlüsselstellung beim europäischen Grünen Deal ein und bekräftigt ihre Rolle für eine weltweite nachhaltige Entwicklung. 

    Auch die wirtschaftlichen Argumente für Klimaschutz, Biodiversität und naturbasierte Lösungen kommen zur Sprache. Es wird danach gefragt, wie öffentliche Banken beim Wiederaufbau nach Covid-19 mit Entwicklungsländern zusammenarbeiten und wie sie Investitionen in eine klimasichere, umweltverträgliche und gerechte Entwicklung mobilisieren können.

    Zum Diskussionspanel gehört auch Dr. Musonda Mumba von der Terrestrial Ecosystems Unit im UN-Umweltprogramm. Dr. Mumba spricht über den Schnittpunkt von Klima, Umwelt und Entwicklung und erläutert, warum die Zusammenarbeit mit öffentlichen Finanzinstitutionen vor Ort entscheidend ist, um Investitionen in die Nachhaltigkeit zu fördern. Im Anschluss beantwortet das Panel Fragen aus dem Publikum.

    Das Diskussionspanel:

    Diskutieren Sie mit: #BuildBackBetter

     

    Watch the conversation