Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    20
    -
    24
    nov 2017
    Belgien

    Die Invest Week ist eine Reihe von Veranstaltungen, die die Auswirkungen von Investitionen auf nachhaltiges Wachstum durchleuchten. Zu den insgesamt 31 Organisatoren der Invest Week gehören auch die Europäische Investitionsbank und der Europäische Investitionsfonds.

    Hier eine Auswahl von Veranstaltungen, an denen die EIB-Gruppe mitwirkt:

    • 22. November: Equity financing of the EU economy
      Die Vereinigung Better Finance, die Vereinigung Europäischer Börsen (FESE), der Europäische Investitionsfonds und die Europäische Investitionsbank richten gemeinsam eine Konferenz zum Thema „Equity Financing of the EU Economy“ aus. Der Fokus der Veranstaltung liegt zunächst auf Kleinanlegern am Aktienmarkt. Anschließend werden Rolle, Funktionsweise und Vorteile von KMU-Wachstumsmärkten vorgestellt. Zu den Rednern gehört Roger Havenith, stellvertretender geschäftsführender Direktor des Europäischen Investitionsfonds.
    • 23. November: Bridging the European infrastructure gap – how private capital can help deliver the Investment Plan
      Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur auf Einladung möglich. Internationale Investoren im Bereich Infrastruktur und hochrangige politische Entscheidungsträger diskutieren darüber, welchen Möglichkeiten und Hindernissen private Kapitalgeber bei der Umsetzung der Ziele der Investitionsoffensive für Europa gegenüberstehen. Lucas Lenchant, politischer Berater bei der Europäischen Investitionsbank, nimmt an der Diskussion teil.
    • 23. November: Sustainable finance and innovation
      Welche Auswirkungen werden Regulierungsvorschriften für nachhaltige Finanzierungen auf Einzelne und auf Unternehmen in ganz Europa haben? Eurosif, Invest Europe und die Europäische Investitionsbank analysieren die Arbeit der hochrangigen Sachverständigengruppe der Europäischen Kommission für nachhaltige Finanzierungen sowie die jüngsten Entwicklungen in der ESG-Berichterstattung. Sie hoffen, daraus Schlüsse über die Zukunft der nachhaltigen Finanzierung in der EU ziehen zu können. EIB-Vizepräsident Jonathan Taylor wird die Eröffnungsrede halten.

    Weitere Einzelheiten und Teilnahmemöglichkeiten entnehmen sie bitte der Tagesordnung.