Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Online
    24
    mar 2021
    Online, 10:00 - 11:30 (CET)

    Das Global Development Network und die Europäische Investitionsbank veranstalteten im März zwei gemeinsame Webinare zum Thema „Bewertung von Impact-Investitionen“.

    Die Webinare waren Informationsveranstaltungen zum EIB-GDN-Programm für angewandte Entwicklungsfinanzierung und brachten Fachleute aus aller Welt zusammen, um sich über die Erkenntnisse aus dem Programm auszutauschen. Dabei ging es um die Echtzeit-Messung der Investitionswirkung durch lokale Forscherinnen und Forscher und internationale Fachleute sowie um die Anpassung der Messung und die Überwachung der Wirkung während der aktuellen Krise durch digitale Technologien.

    Im ersten Webinar „Wirkung messen: Die Erfahrungen aus dem EIB-GDN-Programm“ am 24. März wurde das aktuelle Handbuch zur Wirkungsmessung vorgestellt, das im Rahmen des gemeinsamen Programms erarbeitet wird. Darin werden die wichtigsten Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Programm diskutiert.

    Moderatorin: Debora Revoltella, Direktorin der Hauptabteilung Volkswirtschaftliche Analysen der EIB

    Referenten:

    • Pierre Jacquet, Präsident, GDN,
    • Matt Ripley, Head of Impact Services, The Good Economy Partnership,
    • Emmanuel Jimenez, Senior Fellow und ehemaliger Executive Director, 3ie

    Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer:

    • Frannie Leautier, Senior Partner und CEO, SouthBridge Investments (TBC)
    • Esther Leah Achandi, EIB-GDN Fellow & Postdoktoranden-Stipendiatin (Gender), International Livestock Research Institute (ILRI), Universität Dar es Salaam
    • Dot Beck, Partner, Novastar Ventures (TBC)
    • Felix Fernandez-Shaw, Direktor, Politik der nachhaltigen Entwicklung und Koordinierung, GD-INTPA, Europäische Kommission (TBC)

     

    Webinaraufzeichnung