Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Brüssel
    4
    -
    5
    jun 2019
    Thon Hotel EU
    Rue de la Loi, 75
    Brüssel
    1040 Belgien

    Die Generaldirektion Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (GD AGRI) der Europäischen Kommission und die Europäische Investitionsbank (EIB) bieten im Rahmen von fi-compass ein Seminar zu ELER-Instrumenten für ländliche Infrastruktur an (EAFRD financial instruments – adequate products for financing rural infrastructures). Die Veranstaltung findet am 13. Februar 2019 in Brüssel statt.

    Das Seminar soll die ELER-Finanzierungsprodukte besser bekannt machen und dient dem Erfahrungs- und Gedankenaustausch über die Einsatzmöglichkeiten der Instrumente zur Förderung der Landwirtschaft und ländlichen Infrastruktur im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Darüber hinaus soll erörtert werden, wo Finanzierungslücken bestehen und wie geeignete, wirkungsvolle Finanzierungsinstrumente für Infrastruktur im ländlichen Raum eingerichtet werden können.

    Hierzu gehen wir der Frage nach, wie die Bedürfnisse der ELER-Verwaltungsbehörden in Bezug auf Infrastruktur in Einklang zu bringen sind mit den Vorstellungen der Finanzintermediäre, die bereit wären, in Landwirtschaft und ländliche Infrastruktur zu investieren. Wir möchten die Teilnehmenden einladen, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen.

    Die Veranstaltung richtet sich gezielt an ELER-Verwaltungsbehörden und Finanzintermediäre, aber auch an andere Akteure, die sich für den Einsatz von Finanzierungsinstrumenten für Infrastruktur im ländlichen und landwirtschaftlichen Sektor interessieren.

    Programm

    Das vorläufige Programm ist hier abrufbar.

    Anmeldung

    Bitte melden Sie sich bis 6. Februar 2019 über die  Website von fi-compass an.