Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Im Rahmen ihres laufenden Dialogs mit der Zivilgesellschaft wird die Europäische Investitionsbank ihren Frühjahrs-Workshop 2007 für CSO am Donnerstag, dem 24. Mai, in Paris abhalten.

    An Workshops der EIB für CSO nehmen Delegierte von Organisationen der Zivilgesellschaft, Fachpersonal der EIB und Mitglieder des Verwaltungsrats sowie des Direktoriums der Bank teil, um über Themen von gemeinsamem Interesse zu diskutieren. Beobachter von anderen EU-Institutionen und internationalen Finanzierungsinstitutionen nehmen ebenfalls teil. Vorsitzender des Workshops in Paris ist EIB-Vizepräsident Philippe de Fontaine Vive.

    Die Arbeitssprachen des Workshops werden Englisch und Französisch sein. Die EIB und die CSO legen das Programm für den Workshop gemeinsam fest.

    Erste Vorschläge

    Das vorläufige Programm umfasst zwei von Rednern der EIB und der CSO vorgestellte Veranstaltungen mit anschließender Gelegenheit zu Diskussionen. Voraussichtliche Themen:

    • Zusammenarbeit mit NGO bei Projekten der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Entwicklungsländern;
    • Schutzvorkehrungen der EIB im ökologischen und im sozialen Bereich sowie Leitlinien der EIB für die Projektprüfung

    Interessierte CSO werden aufgefordert, weitere Vorschläge zu ökologischen und sozialen Themen zu unterbreiten oder Kommentare hierzu abzugeben:

    • allgemeine (horizontale/regionale) Themen für das Programm;
    • lokale bzw. projektbezogene Themen für informelle zusätzliche Treffen mit EIB-Mitarbeitern, die auf Anfrage organisiert werden können.