Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Gemeinsam mit der estnischen Ratspräsidentschaft und dem Ministerium für Wirtschaft und Infrastruktur der Republik Estland veranstaltet die Europäische Kommission die „Connecting-Europe“-Konferenz, die am 21. September in Tallinn stattfindet.

    An der Konferenz werden EIB-Vizepräsident Pim van Ballekom und Fachleute aus dem Mobilitätssektor teilnehmen. Ermittelt werden sollen politische Maßnahmen und Finanzierungslösungen für Investitionen in die TEN-V-Netze nach dem Auslaufen des EU-Finanzrahmens nach dem Jahr 2020. Dies ist eine der Prioritäten der estnischen Ratspräsidentschaft.

    Weitere Informationen sind auf der Website zur Connecting-Europe-Konferenz abrufbar.