11 dec
- 12 dec
2014
Klub Kultury Saska Kepa, 23 Brukselska St
Warsaw, Polen

Die EIB nimmt an der Konferenz „Business Cooperation on Third Markets – Africa” (Zusammenarbeit von Unternehmen auf Drittmärkten – Afrika) teil, die am 11. Dezember in Warschau stattfindet.

Die Sitzungen betreffen die Zusammenarbeit von Unternehmen aus der EU- und Drittländern und werden vom Außenministerium der Republik Polen und von der Polnischen Agentur für Information und Auslandsinvestitionen organisiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die im Hinblick auf Investitionen auf afrikanischen Märkten Kontakte knüpfen und sich über bilaterale Zusammenarbeit informieren möchten. Darüber hinaus sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, EU- und internationale Unterstützung für geschäftliche Aktivitäten zu erhalten.

Der für die Finanzierungen in Afrika südlich der Sahara, in der Karibik und im pazifischen Raum zuständige EIB-Vizepräsident Pim van Ballekom hält auf der Konferenz eine Rede. Andere Referenten von Organisationen wie den Vereinten Nationen, EuropeAid und der Commerzbank sowie der EIB werden außerdem ihre Fachkenntnisse in Bezug auf afrikanische Märkte austauschen.