Suche starten De menü ClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-Suchergebnisse Alle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten
    Brest
    29
    oct 2015
    Konferenzzentrum, „Le Quartz“
    Brest
    Frankreich

    Durch den Aktionsplan für den Atlantik soll der marinen und maritimen Wirtschaft im Atlantikraum neuer Schwung verliehen werden. In ihm ist dargelegt, wie die Atlantikanrainer unter den EU-Mitgliedsländern, ihre Regionen sowie die Kommission für nachhaltige Entwicklung in Küstenregionen sorgen und die „blaue Wirtschaft“ fördern können, ohne dabei das ökologische Gleichgewicht des Ozeans zu beeinträchtigen.

    Im Zuge seiner Umsetzung lädt die Europäische Kommission alle Interessenträger dazu ein, sich auf der Stakeholderkonferenz über ihre praktischen Kenntnisse und Ideen auszutauschen. Die Konferenz ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung und ein zentrales Forum, in dem sich Interessenträger der Atlantikstrategie kennen lernen, Möglichkeiten der Zusammenarbeit ausloten, Informationen austauschen und Finanzierungsmittel sichern können.

    Die Stakeholderkonferenz bietet hunderten von Teilnehmern die einzigartige Gelegenheit, sich nicht nur mit dem Aktionsplan für den Atlantik vertrauter zu machen, sondern auch Kontakte mit anderen Interessenträgern zu knüpfen, praktische Ideen auszutauschen und gegebenenfalls Partnerschaften mit Projektträgern einzugehen.

    Während dieser einzigartig interaktiven Veranstaltung werden Vertreter großer Finanzierungsinstitutionen (Europäische Investitionsbank, Generaldirektion Forschung und Innovation der Europäischen Kommission, Operationelles Programm 'Bretagne' etc.) bei gezielten Netzwerkaktivitäten und einer Frage-Antwort-Stunde zu Finanzierungsmöglichkeiten anwesend sein.