corporate_banner_de

Förderung des Dialogs

Förderung des Dialogs

Über uns
EFSI
Zahlen und Fakten
Beitrag der EIB-Gruppe zu Beschäftigung und Wachstum
Governance und Struktur
Anteilseigner
Satzungsmäßige Organe
Rat der Gouverneure
Ethik- und Compliance-Ausschuss
Beratender Ausschuss für Ernennungen
Verwaltungsrat
Ausschuss für die Vergütung des Personals
Ausschuss für die Risikopolitik
Ausschuss des Verwaltungsrats für die Beteiligungspolitik
Direktorium
Prüfungsausschuss
Kontrolle und Evaluierung
Organisationsstruktur
Unsere vorrangigen Ziele
Klima und Umwelt
Klimaschutz
Umweltschutz
Innovation und Wissen
KMU und Midcap-Unternehmen
Infrastruktur und die EIB
Our initiatives
Resilienzinitiative
Gleichstellung der Geschlechter
Kreislaufwirtschaft
Nachhaltige Ozeane und die blaue Wirtschaft
Investition in die Jugend
Unternehmensverantwortung
Finanzierung
Mittelbeschaffung
Berichterstattung über die Nachhaltigkeit
Eigener Anspruch
Compliance
Verantwortungsvolles Handeln im Steuerwesen
Beschwerdemechanismus
Rechenschaft
Was wir tun - Beschwerdemechanismus
Das Beschwerdeverfahren - Beschwerdemechanismus
Beschwerde einreichen - Beschwerdemechanismus
Häufig gestellte Fragen (FAQ) - Beschwerdemechanismus
Beschwerden
Untersuchung rechtswidriger Verhaltensweisen und Handlungen
Wie können Sie rechtswidrige Verhaltensweisen und Handlungen melden?
Exclusion
Die EIB – ein Mitglied der großen EU-Familie
Tackling global challenges together
Gemeinsam Flucht und Migration bewältigen
Gemeinsam die Infrastruktur verbessern
Partner
Nationale Förderbanken
Bankensektor
Multilaterale Entwicklungsbanken
Universitäten
Zivilgesellschaft
Public consultation on the EIB energy lending policy
Transparenz und Zugang zu Informationen
Civil Society - Policy engagement
VERANSTALTUNGEN FÜR DIE ZIVILGESELLSCHAFT
Jobs
Jobs
Wir investieren in Sie
Diversität
Leben in Luxemburg
Aktuelle Stellenangebote
So bewerben Sie sich
Auftragsvergabe
Wirtschaftsforschung
Europäische Forschungsplattform
Unsere Forschung
Umfragen und Erhebungen
Förderung des Dialogs
Makroökonomische Auswirkungen der EIB-Tätigkeit

Förderung des Dialogs

    •  Verfügbare Sprachen:
    • de
    • en
    • fr
  • Verfügbar in: de en fr

Wir organisieren Veranstaltungen, auf denen Fachleute und Interessenträger ihre Erkenntnisse austauschen und über die Lösung wirtschaftlicher Probleme in Europa und anderen Regionen diskutieren. Einzelheiten zu vergangenen und künftigen Veranstaltungen finden Sie im Kalender.

Unsere wichtigste Veranstaltung ist die regelmäßige EIB-Konferenz zu Wirtschaftsfragen, die den hochrangigen Dialog zur Investitionstätigkeit und Investitionsfinanzierung in Europa fördern soll.

Wir organisieren europaweit zahlreiche länderbezogene Veranstaltungen, um nationale Investitionstrends und strategische Aspekte zu erörtern. Dabei stützen wir uns insbesondere auf die Ergebnisse der EIBIS.

Wir haben ein Netzwerk aus renommierten Volkswirtschaftlern aufgebaut, die zweimal pro Jahr als Beratungsgruppe von Ökonomen bei der EIB zusammenkommen. Die Hauptabteilung Volkswirtschaftliche Analysen organisiert zudem zahlreiche Veranstaltungen, um den Gedankenaustausch anzuregen und das Verständnis zu Finanzierungsproblemen und zum Finanzierungsbedarf in den einzelnen Mitgliedstaaten zu fördern.

Außerdem arbeiten wir im Rahmen der Wiener Initiative mit anderen Akteuren daran, die Stabilität des Finanzsektors in Mittel-, Ost- und Südosteuropa zu sichern.

In Gesprächsrunden mit Vertretern des Bankensektors werden Probleme und Lösungen für Banken und Investoren in Regionen außerhalb der EU behandelt, unter anderem in den Mittelmeer-Partnerländern, Südosteuropa und Subsahara-Afrika.

EIB-Konferenz zu Wirtschaftsfragen 2019

Die Hauptabteilung Volkswirtschaftliche Analysen der EIB organisiert jedes Jahr eine hochrangig besetzte Konferenz, an der führende Vertreter der Forschung und wichtige Akteure teilnehmen. Neben dem Hauptthema der Investitionstätigkeit und Investitionsfinanzierung in Europa sind die Konferenzen jeweils einer aktuellen Frage gewidmet.





 Drucken