corporate_banner_de

Das EIB-Institut: Zusammenarbeit mit Universitäten

Über uns
Zahlen und Fakten
Messbare Wirkung der EIB: Ein höheres BIP und mehr Arbeitsplätze
Governance und Struktur
Anteilseigner
Satzungsmäßige Organe
Rat der Gouverneure
Ethik- und Compliance-Ausschuss
Beratender Ausschuss für Ernennungen
Verwaltungsrat
Ausschuss für die Vergütung des Personals
Ausschuss für die Risikopolitik
Ausschuss des Verwaltungsrats für die Beteiligungspolitik
Direktorium
Prüfungsausschuss
Kontrolle und Evaluierung
Organisatorischer Aufbau
Unternehmensverantwortung
Finanzierung
Mittelbeschaffung
Berichterstattung über die Nachhaltigkeit
Eigener Anspruch
Compliance
Verantwortungsvolles Handeln im Steuerwesen
Rechenschaft
Beschwerdeverfahren
Cases
Zulässigkeit
Verfahren
Erste Beurteilung
Untersuchung
Mediation
Konsultation
Unsere Antwort
Zulässigkeit Timing
Überblick Verfahren
Modalitäten für die Einreichung von Beschwerden
FAQ
Untersuchung rechtswidriger Verhaltensweisen und Handlungen
Wie können Sie rechtswidrige Verhaltensweisen und Handlungen melden?
Ausschluss
Die EIB – ein Mitglied der großen EU-Familie
EFSI
EFSI projects
EFSI-Projektliste
Was ist der EFSI?
Antragsverfahren für eine EFSI-Finanzierung
Leitung und Kontrolle
Lenkungsrat
Investitionsausschuss
Globale Herausforderungen gemeinsam bewältigen
Gemeinsam Flucht und Migration bewältigen
Gemeinsam die Infrastruktur verbessern
Partner
Nationale Förderbanken
Zivilgesellschaft
Veranstaltungen
Befragungen der Öffentlichkeit
Wichtigste Grundsätze und Standards
Kontakte
Engagement der EIB für transparente Finanzierungen
Bankensektor
Multilaterale Entwicklungsbanken
Universitäten
Jobs
Auftragsvergabe
Wirtschaftsforschung
Europäische Forschungsplattform
Unsere Forschung
Umfragen und Erhebungen
Förderung des Dialogs
Makroökonomische Auswirkungen der EIB-Tätigkeit

Das EIB-Institut: Zusammenarbeit mit Universitäten

    •  Verfügbare Sprachen:
    • de
    • en
    • fr
  • Verfügbar in: de en fr

Das Institut unterstützt Hochschulbildung und Forschung, hauptsächlich durch Zuschüsse und als Sponsor (EIBURS, STAREBEI).

Das Institut fördert die Hochschulbildung durch Kooperationsvereinbarungen mit Universitäten und Forschungszentren in ganz Europa (London School of Economics, Sciences-Po, Universität Luxemburg, University College London, College of Europe, SDA Bocconi ...).

Beispiele dafür sind Beratungsprojekte von Studierenden („Capstones“) zu Themen, die für die Tätigkeit der EIB-Gruppe relevant sind, und Kurse zu den Aufgaben und Aktivitäten der EIB-Gruppe. Auf Seminaren und Konferenzen informieren bekannte Redner über Themen, die der EIB-Gruppe besonders am Herzen liegen, und regen zu innovativem Denken an.

In 2018, the Institute organised the first EIB Summer School, a week of lectures where EIB Group staff members shared their expertise about the EIB Group’s role and impact on European and non-European stakeholders in terms of economic and social development and sustainability.

Hier erfahren Sie mehr über den Themenbereich „Wissen“ beim EIB-Institut.

Material der EIB für Lernende und Forscher finden Sie in den Online-Lerninhalten.



 Drucken