corporate_banner_de

Impfstoff gegen Zika-Virus: Tote Mikroben retten Babys

Impfstoff gegen Zika-Virus: Tote Mikroben retten Babys
Eine europäische Biotech-Schmiede entwickelt mit Förderung der EIB einen Zika-Impfstoff, der auch für Schwangere geeignet ist. Hier erfahren Sie mehr.

Stärkung der wirtschaftlichen Resilienz in der Nachbarschaft der EU

Stärkung der wirtschaftlichen Resilienz in der Nachbarschaft der EU
Über die Resilienzinitiative möchten wir in der südlichen Nachbarschaft und im Westbalkan mehr Finanzierungen bereitstellen. Hier erfahren Sie mehr.

Kürzlich genehmigte Projekte

senvion
Projekte, die in Kürze Finanzierungen von der EU-Bank erhalten!

Projekte, die etwas bewirken

homepage_eib_blog
Neue Blogbeiträge lesen

Europäische Investitionsbank




Aktuelles

„Juncker-Plan“ ermöglicht Darlehen von 70 Millionen Euro an spanisches Familienunternehmen

Die Europäische Investitionsbank wird dem spanischen Familienunternehmen SAICA helfen, in neue Technologien zur Verbesserung der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz seines Werks in Saragossa zu investieren. Mit dem Darlehen kann das Unternehmen, das Papier für Wellpappe herstellt, neue nachhaltige Produktionsverfahren einführen, die den Weg zur Kreislaufwirtschaft ebnen.

 

EIB-Präsident Hoyer in Davos: Inklusives Wachstum ist zentral für die Wettbewerbsfähigkeit Europas

Die Europäische Investitionsbank (EIB), das Weltwirtschaftsforum und Bruegel haben in Davos ihre Initiative „Europe Inclusive Growth and Competitiveness Lab“ bekannt gegeben. Damit soll in alle Richtungen ausgelotet werden, wie Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit gefördert und Inklusion und Kohäsion gleichzeitig gestärkt werden können.

 

Die EIB in Finnland: Finanzierungen erreichen 2016 Rekordniveau

Die Europäische Investitionsbank hat 2016 in Finnland Projekte mit insgesamt 2,22 Milliarden Euro gefördert. Damit erreichte ihr Engagement in dem Land Rekordhöhe, auch im Hinblick auf Finanzierungen mit einer Garantie des Europäischen Fonds für strategische Investitionen, einer Säule der Investitionsoffensive für Europa.

 

EIB und Česká spořitelna unterstützen gemeinsam innovative mittelgroße Unternehmen

Durch die Zusammenarbeit sollen mittelgroße tschechische Unternehmen leichteren Zugang zu Finanzierungen erhalten. Dies ist die erste Finanzgarantie der EIB, mit der Investitionen mittelgroßer Unternehmen in der Tschechischen Republik und in Mittel- und Südosteuropa insgesamt gefördert werden.

 


Kalender



Veröffentlichungen

EIB Blog rss LinkedIn facebook Twitter Youtube
EIB Blog rss LinkedIn facebook Twitter Youtube
EIF
Institute
Europa
Copyright © Europäische Investitionsbank
Die Europäische Investitionsbank übernimmt für den Inhalt externer Internetseiten keine Verantwortung.