Smart Aid for Microfinance Index

Der SmartAid Index misst, wie effizient Einrichtungen arbeiten, die Mikrofinanzprojekte planen und durchführen. Die EIB und der EIF verfügen beide über „gute“ Systeme. Dies ergab die Beurteilung durch den SmartAid Index in den Jahren 2011 und 2013.

Consultative Group to Assist the Poor (CGAP)

Die EIB ist Mitglied der Consultative Group to Assist the Poor (CGAP) – eine weltweite Partnerschaft von 34 führenden Organisationen, die den Zugang armer Menschen zu Finanzdienstleistungen verbessern wollen. 

Kundenschutzgrundsätze für Mikrofinanzaktivitäten

Die EIB-Gruppe hat die Kundenschutzgrundsätze für Mikrofinanzoperationen (Client Protection Principles – CPP) übernommen, um sozialverträgliche Standards und Verfahren im Mikrofinanzsektor zu fördern. 

Jährliche Umfrage „CGAP Funder Survey“

Als wichtiger Geldgeber im Mikrofinanzsektor beteiligt sich die EIB-Gruppe an der jährlichen Umfrage CGAP Funder Survey und gibt darin Auskunft über ihre Mikrofinanzaktivitäten. 

Europäische Plattform für Mikrofinanzierungen

Die EIB ist Gründungsmitglied der Europäischen Plattform für Mikrofinanzierungen und in ihrer Leitung vertreten.

Luxflag

Die EIB ist Gründungs- und Verwaltungsratsmitglied der Luxflag, die Investmentfonds im Mikrofinanz- und Umweltbereich mit einem Qualitätssiegel auszeichnet.

Luxembourg Inclusive Finance Network (Infine)

Die EIB gehört seit 2014 dem Luxembourg Inclusive Finance Network InFiNe an. Auf InFiNe.lu vernetzen sich Vertreter des privaten und des öffentlichen Sektors und der Zivilgesellschaft, die eine gleichberechtigte Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen am Finanzsystem fördern.