corporate_banner_de

Projektdarlehen

Unser Angebot
Finanzierungen
Mittel für Ko-Investitionen
Projektdarlehen
Darlehen über zwischengeschaltete Institute
Suchen Sie ein KMU-Darlehen?
Risikokapital
Venture Debt
Eigenkapital- und Fondsbeteiligungen
Infrastruktur-Beteiligungsfonds
Infrastruktur-Kreditfonds
Umweltfonds
Beteiligungsfonds in den AKP-Ländern
Beteiligungsfonds im Mittelmeerraum
Mittelkombination
Strukturierte Finanzierungen
Garantien
Projektanleihen
InnovFin – EU-Mittel für Innovationen
Produkte
Förderfähigkeit
Anträge/Bewerbungen
Geberpartnerschaften der EIB
Donors
Treuhandfonds
Verkehrsinfrastruktur
JEREMIE bietet Flexibilität bei der KMU-Finanzierung
ESIF-Finanzinstrumente
Finanzinstrumente in der Praxis
ESIF-Finanzinstrumente in der Förderperiode 2014-2020
Die Rolle der EIB bei ESIF-Finanzinstrumenten im Zeitraum 2014-2020
Aufforderung zur Interessenbekundung
Gegenseitigkeitsinitiative
Private Finanzierungen im Bereich Energieeffizienz (PF4EE)
Fazilität für Naturkapital
Das Wichtigste
Projektbeispiele
Technische Hilfe
Die Fazilität für Naturkapital und Städte
Risikokapitalfazilität für die südlichen Nachbarländer
Das EU-Programm für Handel und Wettbewerbsfähigkeit in Ägypten, Jordanien, Marokko und Tunesien - Die EIB-Komponente
EU Blending facilities
Connecting Europe Facility Debt Instrument
Beratung
InnovFin - Beratung
Öffentlich-private Partnerschaften
JASPERS
ELENA – European Local ENergy Assistance
Laufende Projekte
Abgeschlossene Projekte
FELICITY: nachhaltige Lösungen für Städte
Fazilität für kommunale Vorhaben – MPSF

Projektdarlehen

    •  Verfügbare Sprachen:
    • de
    • en
    • fr
  • Verfügbar in: de en fr

Wir vergeben Darlehen für Einzelvorhaben, deren Gesamtinvestitionskosten 25 Millionen Euro übersteigen.

In bestimmten Fällen können wir direkte Darlehen an Midcap-Unternehmen mit höchstens 3 000 Beschäftigten vergeben, wenn der beantragte Darlehensbetrag zwischen 7,5 Millionen Euro und 25 Millionen Euro liegt.

Die EIB gewährt auch finanzielle Unterstützung für Programme, die auf Forschung und Innovation abzielen.

Die Unterstützung seitens der Bank ist häufig besonders wichtig, um weitere Geldgeber zu mobilisieren. Die Darlehen können höchstens 50% der Gesamtkosten öffentlicher und privater Projektträger decken, wobei der Finanzierungsanteil der EIB im Durchschnitt jedoch etwa einem Drittel des Finanzierungsbedarfs entspricht.

Rahmendarlehen

Die EIB vergibt auch sogenannte Rahmendarlehen, um mehrjährige Investitionsprogramme zu finanzieren, die häufig zahlreiche Einzelvorhaben umfassen. Damit werden in erster Linie Projekte in den Bereichen Infrastruktur, Energieeffizienz/erneuerbare Energien, Verkehr und Stadterneuerung gefördert. In der Regel werden die Vorhaben von öffentlichen Einrichtungen auf nationaler, regionaler oder kommunaler Ebene durchgeführt.

Bedingungen:

Das Projekt muss mit den Finanzierungszielen der Bank in Einklang stehen und volkswirtschaftlich, finanziell, technisch und ökologisch tragfähig sein. Die Finanzierungskonditionen hängen von der Art der Investition und der Garantie ab, die von Dritten (wie Banken oder Bankkonsortien, sonstigen Finanzinstituten oder der jeweiligen Muttergesellschaft) bereitgestellt wird.

Zinssatz:

Es können feste und variable Zinssätze, Zinssätze mit Revisionsklausel oder Zinssätze mit Umwandlungsoption (d.h. Möglichkeit einer Änderung der Zinsformel während der Darlehenslaufzeit zu im Voraus festgelegten Zeitpunkten) vereinbart werden.

Gebühren:

In bestimmten Fällen können Gebühren für die Projektprüfung und juristische Dienstleistungen sowie für die Bereitstellung und die Nichtinanspruchnahme von Darlehen usw. in Rechnung gestellt werden.

Währung:

Die EIB stellt ihre Darlehen überwiegend in Euro (EUR) zur Verfügung. Sie vergibt jedoch auch Mittel in GBP, USD, JPY, SEK, DKK, CHF, PLN, CZK und HUF sowie in einigen anderen Währungen.

Rückzahlung:

Die Darlehen werden normalerweise in Halbjahres- oder Jahresraten zurückgezahlt. Tilgungsfreie Zeiten (Kapitalanteil) können während der für ein Projekt erforderlichen Bauphase gewährt werden.




 Drucken