corporate_banner_de

KMU und Midcap-Unternehmen

Projekte
Regionen
Europäische Union
Erweiterungsländer
Europäische Freihandelsassoziation
Nachbarländer im Mittelmeerraum
FEMIP – Überblick
Stärkere Synergien
Finanzierungs- und Beratungsinstrumente
Darlehen
Beteiligungskapital
Beratungsdienste
Förderinstrument der FEMIP
Antragsmodalitäten
Treuhandfonds
Technische Beratung
Beteiligungen
MED 5P
Organisatorischer Aufbau und Beschäftigte
Das FEMIP-Praktikantenprogramm
FEMIP-Programm für die Entsendung von Mitarbeitern
FAQ - FEMIP
Die östlichen Nachbarländer der EU
Projekte
Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen
Finanzierungs- instrumente
Treuhandfonds
Beispiele für EPTATF-Operationen
Rahmen für die Zusammenarbeit
Darlehensanträge
Organisatorischer Aufbau und Beschäftigte
Zentralasien
Institutioneller Rahmen
Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen
Finanzierungsinstrumente
Technische Hilfe und Zuschüsse
Darlehensanträge
Organisatorischer Aufbau und Beschäftigte
Afrika südlich der Sahara, Karibik und Pazifik
Mittelquellen und Finanzinstrumente
Darlehensanträge
Zusammenarbeit mit anderen Partnern
Investitionsfazilität
Weitere Initiativen
Tätigkeit
Asien und Lateinamerika
Förderbereiche
KMU
Aktivitäten
Produkte
Zwischengeschaltete Banken und Finanzinstitute
KMU-Förderung außerhalb der EU
Regionalentwicklung
Klimaschutz
Aktivitäten
Finanzierungsinstrumente und Beratung
Systematische Einbindung von Klimaschutzaspekten
Städtische und natürliche Umwelt
Landwirtschaft und Wirtschaftsentwicklung im ländlichen Raum
Innovation und Wissen
Qualifikation und Beschäftigung
Transeuropäische Netze
Verkehr
Energie
Projektzyklus
Darlehensanträge
Projektprüfung
Auftragsvergabe
Projektüberwachung
Vorgeschlagene Projekte
Anmerkungen
Nach Regionen
Europäische Union
EFTA-Länder
Erweiterungsländer
Osteuropa, Südkaukasus, Russland
Mittelmeerländer
Afrika, Karibik, Pazifik und ÜLG
Südafrika
Asien und Lateinamerika
Nach Sektoren
Unterzeichnete Darlehensverträge
Nach Regionen
Europäische Union
EFTA-Länder
Erweiterungsländer
Osteuropa, Südkaukasus, Russland
Mittelmeerländer
Afrika, Karibik, Pazifik und ÜLG
Südafrika
Asien und Lateinamerika
Nach Sektoren
Nach kombinierten Kriterien
Operations Evaluation
Process and methodology

KMU und Midcap-Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie mittelgroße Firmen (Midcaps) sind die Motoren der europäischen Wirtschaft: KMU stellen 99 Prozent aller Unternehmen in der EU und beschäftigen zwei Drittel der aktiven Erwerbsbevölkerung. Allein 2013 waren 88,8 Millionen Menschen in 21,6 Millionen KMU im Nichtfinanzbereich tätig. Sie erwirtschafteten fast 60 Prozent der Wertschöpfung in der EU – beeindruckende 3,7 Billionen Euro.

Einen kontinuierlichen und bezahlbaren Zugang zu Finanzierungen ermöglichen

Kleinbetriebe müssen möglicherweise besondere Hürden überwinden, um Kredite zu erhalten, vor allem seit Beginn der Krise. Wir haben uns auf die vielfältigen und veränderten Bedürfnisse von KMU und Midcap-Unternehmen eingestellt, indem wir ihnen einen kontinuierlichen und bezahlbaren Zugang zu Finanzierungen ermöglichen. Wir haben unsere Unterstützung für KMU seit 2008 erheblich ausgeweitet. Allein 2013 unterstützte die EIB-Gruppe mehr als 230 000 KMU in Europa.  Auch in den kommenden Jahren wollen wir KMU und Midcaps verstärkt fördern.

Mobilisierung zusätzlicher Finanzierungsmittel für die Realwirtschaft

Das gestiegene Tätigkeitsvolumen der EIB-Gruppe im Bereich KMU und unsere diversifizierte Produktpalette versetzen uns in die Lage, zusätzliche Mittel für KMU zu mobilisieren. Um mit unserer Förderung die größtmögliche Wirkung für Kleinstunternehmen, KMU und Midcaps zu erzielen, bündeln wir unsere Kräfte mit der Europäischen Kommission, Mitgliedstaaten, öffentlichen Förderbanken und anderen Schlüsselakteuren. Ziel ist es, den Zugang zu Kapital für KMU überall in Europa zu erleichtern und die Finanzierungskonditionen zu verbessern.

Unser besonderer Beitrag:

  • Breites Produktspektrum – eine Vielzahl maßgeschneiderter Instrumente
  • Katalysatorwirkung – unsere Beteiligung löst zusätzliche private und öffentliche Investitionen aus
  • Know-how – wir bieten Beratung und helfen unseren Kunden, hohe Standards zu erfüllen


 Drucken
Copyright © Europäische Investitionsbank 2015
Die Europäische Investitionsbank übernimmt für den Inhalt externer Internetseiten keine Verantwortung.

http://www.eib.org/projects/priorities/sme/index.htm