corporate_banner_de

EIB begibt erste Sterling-Klimaschutzanleihe

EIB begibt erste Sterling-Klimaschutzanleihe

  •  Veröffentlichungsdatum: 27 März 2014
  •  Referenz: EIB launches its first GBP Climate Awareness Bond-DE
  • Starke Nachfrage von Anlegern mit sozialer Verantwortung aus dem Vereinigten Königreich
  • 2014 bereits Klimaschutzanleihen im Rekordvolumen von 2.2 Milliarden Euro begeben

Am 26. März begab die Europäische Investitionsbank (EIB) ihre erste auf Pfund Sterling lautende Klimaschutzanleihe. Die Anleihe ist mit einem jährlichen Kupon von 2,250 % ausgestattet und wird am 7.  März 2020 fällig. Mit 500 Millionen Pfund ist dies die größte Klimaschutzanleihe der EIB in diesem Jahr. Der Kurs lag um 30 Basispunkte über der britischen Staatsanleihe und entsprach somit der ursprünglichen Preisspanne.

Die Anleihe wurde vor allem von Anlegern gezeichnet, die sozial verantwortlich investieren wollen. Die meisten Käufer stammten aus dem Vereinigten Königreich. Viele Kaufaufträge gingen von Treasury-Abteilungen großer Banken ein, die zum Teil vor kurzem spezielle Portfolios eingerichtet hatten, bei denen die soziale Verantwortung ein wesentlicher Faktor ist.

Aufteilung des Orderbuchs:

Nach geographischer Region 

Nach Investoren

Vereinigtes Königreich:

76 %

Banken:

69 %

Übriges Europa:

13 %

Fondsmanager/Versicherungsgesellschaften/ Pensionsfonds:

12 %

Asien:

11 %

Zentralbanken:

11 %

Baugesellschaften/Privatkunden/Unternehmen:

  8 %

Als Konsortialführer fungierten Barclays, die Deutsche Bank, HSBC, die Royal Bank of Scotland und die Scotiabank.

Kommentare zu dieser Emission:

Eila Kreivi, Direktorin und Leiterin der Hauptabteilung Kapitalmärkte der EIB, erklärte hierzu: „Der Grund für die heutige Emission war die Tatsache, dass immer mehr klassische Großanleger Portfolios einrichten, die auf dem Grundsatz der sozialen Verantwortung basieren. Dadurch konnte die EIB ihre erste auf Pfund Sterling lautende „grüne Anleihe“ in liquidem Umfang begeben. Die von der EIB in diesem Jahr emittierten Klimaschutzanleihen belaufen sich bereits auf 2,2 Milliarden Euro und liegen somit deutlich über dem Volumen des letzten Jahres, nämlich 1,4 Milliarden Euro. Dies zeigt, dass dieses Marktsegment zunehmend an Bedeutung gewinnt. Insgesamt belaufen sich unsere auf dem Markt befindlichen Klimaschutzanleihen auf umgerechnet mehr als 5 Milliarden Euro.“

Susan Barron, Managing Director, SSAR Origination bei Barclays, meinte:


 Drucken
 Pdf
Copyright © Europäische Investitionsbank 2013
Die Europäische Investitionsbank übernimmt für den Inhalt externer Internetseiten keine Verantwortung.

http://www.eib.org/investor_relations/press/2014/2014-071-eib-launches-its-first-gbp-climate-awareness-bond.htm