corporate_banner_de

Technische Hilfe

Projekte
Vorrangige Förderbereiche
Innovation und Wissen
KMU und Midcap-Unternehmen
Infrastruktur
Klima- und Umweltschutz
Klimaschutz
Die EIB und die UN-Klimakonferenz
Umweltschutz
Regionen
Europäische Union
Erweiterungsländer
Europäische Freihandelsassoziation
Nachbarländer im Mittelmeerraum
Stärkere Synergien
Finanzierungs- und Beratungsinstrumente
Darlehen
Beteiligungskapital
Advisory services
Förderinstrument der FEMIP
Antragsmodalitäten
Trust fund
Technische Beratung
Risikokapitaloperationen
CAMENA – Rahmen für Klimaschutzfinanzierungen
MED 5P
Organisation and staff
FAQ - FEMIP
Die östlichen Nachbarländer der EU
Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen
Finanzierungsinstrumente
DCFTA-Initiative
Treuhandfonds
Beispiele für EPTATF-Operationen
Institutioneller Rahmen
Zentralasien
Institutioneller Rahmen
Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen
Finanzierungsinstrumente
Technische Hilfe und Zuschüsse
Die Bank der EU in den AKP-Staaten
Unsere Schwerpunkte in den AKP-Ländern
Sie wollen ein Darlehen?
Investitionsfazilität
Boost Africa
Unsere Partner
Asien und Lateinamerika
Sektoren
Landwirtschaft, Lebensmittel und ländliche Entwicklung
Digitale Wirtschaft
Allgemeine und berufliche Bildung
Energie
Forstwirtschaft
Gesundheit und Biowissenschaften
Regionalentwicklung
Transeuropäische Netze
Verkehr
Die Städteagenda
Global Climate City Challenge
Wasser- und Abwassermanagement
Unsere Initiativen
Initiative zur Stärkung der wirtschaftlichen Resilienz
Gleichstellung der Geschlechter und wirtschaftliches Empowerment von Frauen
Kreislaufwirtschaft
Vorgeschlagene Projekte
Kürzlich genehmigte Projekte
Nach Regionen
Nach Sektoren
Anmerkungen
Unterzeichnete Darlehensverträge
Nach Regionen
Nach Sektoren
Nach kombinierten Kriterien
EFSI-Projektliste
Projektzyklus
Darlehensanträge
Projektprüfung
Auftragsvergabe
Projektüberwachung
Evaluierung der Operationen
Abläufe und Methodik
Der Blog

Technische Hilfe

    •  Verfügbare Sprachen:
    • de
    • en
    • fr
  • Verfügbar in: de en fr

Projektbezogene technische Hilfe trägt dazu bei, die Qualität der Finanzierungsoperationen während des gesamten Projektzyklus zu verbessern. Auch die Auswirkungen auf den Entwicklungsstand erhöhen sich auf diese Weise.

Mit technischer Hilfe wird Folgendes bezweckt:

  • Steigerung der Projektqualität und der Erfolgsquote,
  • Verbesserung der Effizienz und Nachhaltigkeit,
  • Ergänzung anderer Finanzprodukte.

In Einklang mit der strategischen Ausrichtung der Investitionsfazilität betrifft die technische Hilfe vor allem die nachstehenden Bereiche:

  • Operationen im Finanzsektor, vor allem Mikrofinanzierungen und Darlehensvergabe an KMU,
  • Infrastrukturvorhaben, vor allem im Wasser- und im Abwassersektor, im IKT-, im Verkehrs- und im Energiesektor.
Geltungsbereich Zeitraum Verfügbare Mittel
Investitionsfazilität (Abkommen von Cotonou) AKP + ÜLG 2008-2013 Höchstens 40,15 Mio. EUR
2014-2020 Höchstens 95 Mio. EUR.

Die Republik Südafrika kommt nicht in Betracht. Die Mittel können in Form von Zinsvergütungen, einmaligen Zuschüssen oder Versicherungsbeiträgen bereitgestellt werden.

Technische Hilfe für regionale Infrastrukturvorhaben in Subsahara-Afrika ist im Rahmen des Treuhandfonds für die Infrastrukturpartnerschaft EU-Afrika verfügbar.

Technische Hilfe für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen in Subsahara-Afrika steht aus Mitteln der nachstehenden Initiativen zur Verfügung:


 Drucken